Direkt zum Inhalt

JOBCOCKTAIL – ein voller Erfolg

18.10.2004

Mit erfreulich positivem Feedback wurde das GastroTeam des Arbeitsmarktservice Linz (AMS) und das Arcotel Nike Linz bei ihrem
7. Jobcocktail am Montag 11. Oktober 2004 bedacht.

Diese exklusive Jobbörse für die Linzer Gastronomie und Hotellerie wurde von mehr als 80 Fachkräften (Kellner, Köche) und 20 Unternehmensvertretern besucht - darunter zahlreiche Spitzengastronomen (anwesend unter anderem: Stefan’s Stubm, Spitz Hotel, Steigenberger Hotel, Restaurant Mondigo, Restaurant Ecco, JOSEF, Ibis Hotel, Novotel, Schillerpark Hotel, Hof Kneipe, Courtyard Marriot Hotel, Arcotel, Restaurant HOFArT, Papa Joe’s, u.v.m...

Angenehme Atmosphäre
Die Besucher - Arbeitsuchende wie Unternehmensvertreter - schätzen nach eigenen Aussagen die angenehme Atmosphäre während des Jobcocktails und den direkten Kontakt, der persönliches Kennenlernen ermöglicht, sehr. Im Donau-Café des Arcotel Nike wurde ungezwungen geplaudert - und nebenher wurden neue Dienstverhältnisse angebahnt.
Veränderungswillige Fachkräfte kamen nicht nur aus der näheren Umgebung Linz, sondern reisten aus ganz Oberösterreich an.

Traditioneller Treffpunkt
Gerade in der Gastronomie und Hotellerie ist Personalrecruiting ein oft schwieriges Unterfangen. Als innovatives Projekt ins Leben gerufen wurde der erste Jobcocktail für die Linzer Geschäftspartner des AMS GastroTeams im November 2001.
Seither wurde der Jobcocktail zu einer fixen Institution, hat sich in der Branche etabliert, wurde zu einem fixen Bestandteil und unterstreicht die Kompetenz des AMS-GastroTeams in der Personalvermittlung.

Die Hauptinitiatoren des Jobcocktails – Gerald Motz-Artner (AMS GastroTeam Linz) und Dir. Rinaldo Bortoli (Arcotel Nike Linz) zeigen sich sehr erfreut über das konstante Interesse der Linzer Gastronomie und Hotellerie an diesem Event. Da auch seitens der arbeitssuchenden Fachkräfte der Branche diese Veranstaltung bestens angenommen wird, steht, so die Veranstalter, die Weiterführung dieser Tradition im Jahr 2005 bereits fest.
Das AMS GastroTeam Linz betreut ca. 2000 offene Stellen der Linzer Gastronomie/Hotellerie jährlich und unterstreicht durch kreative Dienstleistungsangebote wie dem Jobcocktail seine Marktführerschaft.
Der Jobcocktail findet zweimal jährlich im April und im Oktober statt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Harald A. Friedl, Jurist und Philosoph und forscht und lehrt mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit am Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus an der FH Joanneum in Bad Gleichenberg.
Tourismus
06.05.2021

Wird der Tourismus nach der Pandemie nachhaltiger? Tourismusethiker Harald A. Friedl meint: eher nein! ­Einzige Chance: Wenn den Gästen Lust auf besseren Konsum gemacht wird.

So schaut's aus, die Waldbühne: Die Location rund um den Herrensee ist einzigartig und seit vielen Jahren ein Fixpunkt für Freunde des gepflegten Musikgenusses.
Tourismus
05.05.2021

Mit einem überarbeiteten Konzept soll das populäre Musikfestival im Sommer sicher über die Bühne gehen können. Wir präsentieren das Line-up.

Nicht nur für die Fahrzeuge, auch für ausschließlich mit "Grünstrom" betriebene Lade-Infrastruktur gibt es Förderungsmittel.
Hotellerie
04.05.2021

E-Mobilität umfasst neben Elektroautos auch alle zumindest teilelektrisch betriebenen Fahrzeuge sowie die für sie erforderliche Ladeinfrastruktur. Und für alles gibt es Förderungen.

Werbung