Direkt zum Inhalt
Johann Lafer schwingt mit Claudia Flatscher (Regions-GF) und Gernot Grünbichler (li.,Wirt vom Oberen Gesslbauer) das Fedlkoch der Hochsteiermark.

Johann Lafer führt kulinarisch durchs Steiermark-WM-Dorf

06.02.2013

Schladming. Johann Lafer, der kulinarische Botschafter der Steiermark, stattete dem Steiermark-WM-Dorf mit elf Regionen & Partnern einen Besuch ab. Er fungierte dabei als Kenner der kulinarischen Seite der Steiermark bei einem neuen Videoprojekt.

Erstmalig bieten Steiermark Tourismus und die Region Schladming-Dachstein bei einer Veranstaltung Video-Content für die Internet- und Videoplattformen der Medien an. Die Videos werden dabei von der Agentur pro.media mit Sitz in Innsbruck und Wien erstellt. Beide Geschäftsführer, Georg Bliem (Steiermark Tourismus) und Hermann Gruber (Schladming-Dachstein), sind sich erfreut einig: „Für uns ist die WM auch eine Premiere. Wir lassen Kurzfilme produzieren, um aktiv das Thema Video in unsere Kommunikationsarbeit aufzunehmen.“ Johann Lafer zeigt im Video beim kulinarischen Dorfrundgang, worauf es beim Fedlkoch aus der Hochsteiermark ankommt, wie die Bauernkrapfen aus Schladming-Dachstein oder der Hirschbirnleberkäse der Oststeiermark gemacht werden.

http://www.steiermark.com/steiermarkdorf-schladming/de/presse/videos

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Konstantin Filippou mit den Eurogastgeschäftsführern Thomas Walser (li), Susanna Berner und Alexander Kienast (re).
Gastronomie
07.07.2017

Die Eurogast Gruppe baut ihr Angebot an hochqualitativem Schweinefleisch aus. Und konnte als Testimonial den innovativen Haubenkoch Konstantin Filippou gewinnen. Zum Auftakt zeigte er, was man mit ...

Christoph Wagner (l.) und Alfons Thijssen, Geschäftsführer von Frisch & Frost
Gastronomie
04.07.2017

Christoph Wagner ist Koch in Wagner’s Wirtshaus, das er gemeinsam mit seinem Bruder in Hollabrunn betreibt. Der Haubenkoch über seinen Einkauf sowie Notwendigkeiten und Grenzen der Regionalität. ...

Zieht ins Finale: Falko Weiß
Gastronomie
28.06.2017

Mit „Stand/Land/Fluss“ ins internationale Finale: Falko Weiß (Restaurant „à la Minute“, Trier) hat den deutsch-österreichischen Vorentscheid des „S.Pellegrino Young Chef 2018“ für sich entschieden ...

Drei der zehn „Signature Dishes“ für den deutsch-österreichischen Vorentscheid:  (v.l.): Maximilian Krämers „Wald & Wiesen Ceviche“, Vivien Volkmers „Miss Piggy“, Sebastian Böckmanns „Lammour“
Gastronomie
22.06.2017

„Miss Piggy“, „Stadt/Land/Fluss“, „Lammour“ – so heißen Namen für außergewöhnliche „Signature Dishes“. Und davon gibt es im nationalen Vorentscheid für Deutschland und Österreich des „S.Pellegrino ...

Walter Leidenfrost
Tipps + Meinungen
20.06.2017

Gastkommentar von Walter Leidenfrost, Chefkoch im Luwig van, Wien.

Werbung