Direkt zum Inhalt
Johann Lafer schwingt mit Claudia Flatscher (Regions-GF) und Gernot Grünbichler (li.,Wirt vom Oberen Gesslbauer) das Fedlkoch der Hochsteiermark.

Johann Lafer führt kulinarisch durchs Steiermark-WM-Dorf

06.02.2013

Schladming. Johann Lafer, der kulinarische Botschafter der Steiermark, stattete dem Steiermark-WM-Dorf mit elf Regionen & Partnern einen Besuch ab. Er fungierte dabei als Kenner der kulinarischen Seite der Steiermark bei einem neuen Videoprojekt.

Erstmalig bieten Steiermark Tourismus und die Region Schladming-Dachstein bei einer Veranstaltung Video-Content für die Internet- und Videoplattformen der Medien an. Die Videos werden dabei von der Agentur pro.media mit Sitz in Innsbruck und Wien erstellt. Beide Geschäftsführer, Georg Bliem (Steiermark Tourismus) und Hermann Gruber (Schladming-Dachstein), sind sich erfreut einig: „Für uns ist die WM auch eine Premiere. Wir lassen Kurzfilme produzieren, um aktiv das Thema Video in unsere Kommunikationsarbeit aufzunehmen.“ Johann Lafer zeigt im Video beim kulinarischen Dorfrundgang, worauf es beim Fedlkoch aus der Hochsteiermark ankommt, wie die Bauernkrapfen aus Schladming-Dachstein oder der Hirschbirnleberkäse der Oststeiermark gemacht werden.

http://www.steiermark.com/steiermarkdorf-schladming/de/presse/videos

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Das Programm in aller Kürze: Skifahren, frühstücken, Skifahren, Suppe essen, Skifahren, Mitagessen, schifahren, Après-Ski.
Tourismus
19.12.2017

Schifahren und Kulinarik: Das neue Package ist ein Erlebnisangebot im Rahmen von „Ski amadé made my day“.

Cover des neuen Sternewelt-Katalogs
Hotellerie
14.12.2017

Sterneklassifizierte Hotels aus Österreich präsentieren ihre Angebote -  multimedial, zweisprachig und in ein attraktives redaktionelles Umfeld eingebettet.

Tourismus
16.11.2017

Clever: In Hochzillertal-Kaltenbach findet das erste Ski-Food-Festival statt.

Schloss Hof: Österreichs größte Schlossanlage auf dem Lande.
Tourismus
16.11.2017

Schloss Hof und Niederweiden in Niederösterreich ergründen unsere kulinarischen Wurzeln.

Illustre Gäste beim Kaffeebäumchenpflanzen, ganz rechts Commercial Director Nespresso Business, Otmar Frauenholz.
Cafe
02.11.2017

Anlässlich der Viennale gastierte das exklusive „Atelier Nespresso” in Wien. Die ÖGZ schaute sich an, was man dort lernen und erleben konnte.

Werbung