Direkt zum Inhalt
Große Bier-Liebe: Axel Kiesbye (l.) und Jens Luckart bei ihrer Lieblingsbeschäftigung.

Jubiläum bei den Bierprofis

27.08.2020

Im Herbst wird der 100. Diplom-Biersommelier-Kurs  in der Kiesbye Akademie abgehalten. Die Ausbildung ist zur branchenverändernden Bewegung geworden. 

Waren es anfangs eher trockene Themen wie Brau-Technologie, so nehmen heute Schwerpunkte mit mehr Praxisbezug wie etwa „Bier und Speisen“, „Sensorik“, aber auch konkrete Kalkulationsbeispiele eine immer stärkere Rolle ein: Die Rede ist von der Diplom-Biersommelier-Ausbildung, die seit dem Jahr 2003 exklusiv in den Räumlichkeiten des Bierkulturhauses in Obertrum, Salzburg, abgehalten wird und die im Herbst zum hundertsten Mal abgehalten wird.

Meilenstein

Das Jubiläum gefeiert wird nicht nur mit frischen neuen Themen, speziellen, direkt anwendbaren Praxiselementen und einer exklusiven Aktualitätsgarantie über die Kurszeit hinaus. 
Tipp: Coronabedingt gibt es heuer auf alle Diplom-Bier-Sommelierkurse zehn Prozent Solidaritätsrabatt, außerdem kann jederzeit storniert werden. Auch die Rechnung wird erst direkt vor Kursbeginn gestellt. Infos unter 
www.kiesbye.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
22.09.2020

Reitterer: Bund darf Betriebe mit Einnahmenrückgängen nicht allein lassen.

Die Sperrstunde wird vorverlegt - vorerst in Westösterreich.
Gastronomie
22.09.2020

Die Maßnahmen werden verschärft: Ab kommenden Freitag schließen Lokale in Vorarlberg, Tirol und Salzburg bereits um 22 Uhr. 

Die Innsbrucker Herbstmesse ,light‘ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie werden heuer nicht stattfinden.
Gastronomie
17.09.2020

Die Herbstmesse „light“ und der Fachbereich für Gastronomie und Hotellerie finden heuer nicht statt.

Gastronomie
17.09.2020

Das oberösterreichische Traditionsunternehmen ist covid-bedingt in Turbulenzen geraten. Es soll zu einem Sanierungsverfahren kommen.

Markus Gratzer und die Experten der ÖHV, wollen nun auch Gastronomen ansprechen und vertreten.
Gastronomie
16.09.2020

Die Hotelliersvereinigung ÖHV will ihren Kreis an Mitgliedern ab sofort auf die Gastronomie ausweiten. Welche Strategie hinter dieser Idee steckt, wollte gast.at von  ...

Werbung