Direkt zum Inhalt

Jüngstes Mitglied der Schlosshotels

12.04.2011

Baden bei Wien. Vor kurzem ist das Hotel Schloss Weikersdorf, das von Hoteldirektor Michael Fritz geleitet wird, der renommierten Kooperation der Schlosshotels & Herrenhäuser beigetreten.

Hotels mit Geschichte, die Geschichten erzählen: Die Kooperation der Schlosshotels & Herrenhäuser vereint über 70 historische Hideaways in Österreich, Deutschland, Tschechien, Slowenien, Ungarn und Norditalien. Jüngstes Mitglied ist das Hotel Schloss Weikersdorf in Baden bei Wien, unter der Leitung von Michael Fritz. Verwunschene Burgen und Schlösser, moderne Wellnesstempel in historischen Mauern oder auch romantische Landhäuser – so unterschiedlich die Juwele der renommierten Hotelkooperation der Schlosshotels & Herrenhäuser www.schlosshotels.co.at  auch sind: Tradition und familiäre Führung haben alle gemein. „Wie faszinierend die Kombination aus Tradition und Moderne sein kann, zeigt auch das jüngste Mitglied – das Renaissance-Schloss Weikersdorf Residenz & Spa in Baden“, so Max Eidlhuber, Präsident der Schlosshotels & Herrenhäuser.

 

Für Erholungssuchende und Geschäftsleute
Inmitten des romantischen französischen Rosengartens gelegen, zieht das Schlosshotel in Baden besonders Verliebte und Erholungssuchende in das Gourmetrestaurant Rosenkavalier sowie die großzügige Wellness-Oase. Auch Geschäftliches lässt sich perfekt mit Historischem verbinden. Die Räumlichkeiten aus dem 13. Jahrhundert , wie Rittersaal, Herrrensalon oder Maximiliansaal, bieten den ehrwürdigen Rahmen für Konferenzen oder Besprechungen. Die beiden historischen Wiener Häuser, das Hotel Altstadt Vienna in der Kirchengasse sowie das Schlosshotel Römischer Kaiser in der Annagasse, gehören bereits seit einigen Jahren zur Familie der Schlosshotels & Herrenhäuser.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Keine illegale Vermietung mehr auf Airbnb im Gemeindebau. Das will die Stadt Wien gerichtlich durchsetzen. Im Bild: das Hundertwasserhaus, der touristisch berühmteste Gemeindebau der Hauptstadt
Hotellerie
20.07.2020

Die Stadt Wien geht gegen die illegale Vermietung von Wohnungen und Zimmern auf Airbnb vor. Sämtliche Gemeindebau-Adressen sollen automatisch für Plattform gesperrt werden.  Bei den Verhandlungen ...

Wie stellt sich die Hotellerie auf die Covid-19-Standards ein? Ein internationales Forschungsprojekt gibt einen Rahmen für Hotels vor.
Hotellerie
02.07.2020

Viele Hotels sind unsicher im Umgang mit Covid-Maßnahmen. Das internationale Projekt Covid-Ready schafft hier Abhilfe – kostenfrei und offen zugänglich. Hotels können auch an einem Audit ...

Susanne Kraus-Winkler im Gespräch mit der ÖGZ.
Hotellerie
10.06.2020

Die ÖGZ sprach mit der Obfrau des Fachverbands Hotellerie, Susanne Kraus-Winkler, über die Bilanz der ­Wiedereröffnung, leere Saunen und wo es in der Kommunikation mit der Regierung hakt.

Gute Ideen für die und nach der Krise. Die neue ÖGZ Serie!
Gastronomie
18.05.2020

Wie Betriebe schnell, intelligent und flexibel auf die Krise reagieren. Wir fassen die Geschichte von Unternehmerinnen und Unternehmer aus der Tourismusbranche zusammen. Geschichten die durchaus ...

Hotellerie
18.05.2020

Unser Experte Markus Webhofer erklärt, wie man in Covid-19-Zeiten hohe Sicherheit an die Gäste bringt.

Werbung