Direkt zum Inhalt

Jungwinzer-Trophy 2018

06.09.2017

Bereits zum neunten Mal bietet das Wiener Schlossquadrat – in Kooperation mit dem Salon Österreich Wein – Nachwuchswinzern eine Bühne.

Die Schlossquadrat Trophy 2018 startet Ende September, das Finale findet am 15. Mai 2018 statt. Dieses Mal haben es folgende Winzer ins Finale geschafft: Herbert Polz (Wachau), Johann Gisperg (Thermenregion), Andy Pfneisl (Mittelburgenland), Sebastian Angerer (Kamptal), Andreas Unger (Neusiedler See), Johannes Hofbauer-Schmidt (Weinviertel) und Paul Schabl (Wagram).

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
11.12.2018

Das erste Lokal, das die bekannte Rebsorte Zweigelt als „Blauer Montag“ anbietet, rechnet nicht mit einer Umbenennung. Für den Geschäftsführer handle es sich eher um eine Kunstaktion.

v.l.n.r.: vorne: Maximilian Aichinger, Anton Eitzinger, Günther Brandl; hinten: Ehrengast Gerhard Zadrobilek, Oskar Hager, Franz Karner (Schloss Gobelsburg)
Wein
26.11.2018

Das Schloss Grafenegg war auch heuer wieder Schauplatz der Kamptaler Wein Nacht 2018. Schon zum 16. Mal luden die Weinstraße und das Regionale Weinkomitee Kamptal zu Gala.

2018: Ein guter Jahrgang - trotz mancher Wetterkapriolen
Gastronomie
06.11.2018

Die früheste Lese aller Zeiten wird heuer das Vorjahr mengenmäßig übertreffen. Noch dazu mit hoher Traubenqualität, vermeldet  die Österreich Wein Marketing GmbH. 

Gewinner Wohlfahrt umzingelt von Jury-Mitgliedern Doretta Carter (l.) und Yvonne Rueff.
Szene
19.08.2018

Hilton-International-Vienna-Nachwuchskoch Philipp Wohlfahrt hat den diesjährigen Schöller-Eisdessert-Wettbewerb in der Wiener Summerstage gewonnen. 

Wein
06.06.2018

Anders als mit seinem „Erfinder“ können mit der Zweigelt-Traube selbst fast alle: Der wichtigste Rotwein des Landes hat aber auch überraschende Seiten

Werbung