Direkt zum Inhalt
Christian Kresse ging aus dem Hearing als Erstgereihter hervor.

Kärnten Werbung: GF Kresse für weitere 5 Jahre bestellt

30.05.2017

Eine Hearingkommission hat das Bewerbungsverfahren durchgeführt, der bisherige GF Christian Kresse ging daraus als Erstgereihter hervor.

Gemäß dem Stellenbesetzungsgesetz des Bundes wurde die Position der Geschäftsführung der Kärnten Werbung turnusmäßig von den Eigentümern ausgeschrieben. Eine Hearingkommission bestehend aus Touristikern, Eigentümervertretern und einer Personalberatungsagentur hat das Bewerbungsverfahren durchgeführt, aus dem Christian Kresse, der seit 2010 als Geschäftsführer tätig ist, als Erstgereihter hervorging. In der heutigen Generalversammlung der Kärnten Werbung wurde Kresse entsprechend der Empfehlung der Hearingkommission von den Eigentümern für weitere fünf Jahre bestellt. "Kontinuität ist für die Kärnten Werbung in der derzeitigen Umsetzungsphase zur positiven Weiterentwicklung des Kärntner Tourismus notwendig“, so Ulrich Zafoschnig, Aufsichtsratsvorsitzender der Kärnten Werbung zur Wiederbestellung von Kresse.

Wirtschaftskammer Kärnten Präsident Jürgen Mandl: „Kresse hat in einem herausfordernden Umfeld die Marke Kärnten weiterentwickelt und durch erfolgreiche Projekte wie die Umsetzung der Tourismusverbände Zukunftswege eröffnet.“ 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

In Zeiten der Krise gibt es Webinare.
Tourismus
16.04.2020

Mit den „Zukunftstagen für Destinationen“ startet Tourismuszukunft am 20. April eine digitale Veranstaltungsreihe für die Tourismusbranche. In kostenlosen Webinaren, Diskussionen und Workshops ...

Klaus Schörghofer (Bild links) folgt auf Magne Setnes.
Gastronomie
25.03.2020

Der bisherige Geschäftsfeldleiter Lebensmittelhandel, Klaus Schörghofer, tritt ab 1. Mai die Nachfolge von Magne Setnes als Vorstandsvorsitzender an.

Die Corona-Epidemie soll eingedämmt werden. Die Regierung beschließt massive Einschränkungen, die das öffentliche Leben betreffen.
Gastronomie
10.03.2020

Neben einem Einreisestopp für Personen aus Italien wird auch der Lehrbetrieb an Unis und FHs eingestellt. Und es gibt massive Einschränkungen für Veranstaltungen.

Kommentar
04.03.2020

Die Rot-Weiß-Rot-Karte wird reformiert. Wieder einmal. Wenn man nach Deutschlabnd und auf das neue Zuwanderungspaket, stellt sich die Frage, ob wir nicht auch einen größeren Wurf bräuchten.  

Fifi Pissecker (Schauspieler und Kabarettist) und Christian Siegele (Küchenchef Wedelhütte)
Szene
29.01.2020

Das Zillertaler Ski Food Festival ging zum dritten mal über die Bühne.

Werbung