Direkt zum Inhalt

Käse - Die Leidenschaft des Hermann Ploner

20.12.2007

Vor 15 Jahren startete Ploner im Niederösterreichischen Waldviertel mit der professionellen Produktion von Schaf- und Ziegenkäsespezialitäten. 1982 begonnen mit der bäuerlichen Direktvermarktung, wurde 1991 die ehemalige Molkerei in Waldkirchen in Betrieb genommen und 1996 der Standort Waidhofen/ Thaya zugekauft. 1997 erfolgte die Konzentration auf diesen Standort.

Handarbeit ist in der Herstellung vieler Spezialitäten unabdingbar.

Qualitativ hochwertige Milch, überwiegend bezogen aus dem Waldviertel und dem Voralpengebiet, wird von einem Team von 70 motivierten Mitarbeitern zu vielfältigen Käsespezialitäten veredelt. Das Unternehmen erzielte im letzten Jahr den beachtlichen Umsatz von 27 Millionen Euro.

Rund 50 Prozent der Produkte werden in alle Welt exportiert. Nicht nur Europa - hier vor allem Deutschland, die ehemaligen Benelux-Staaten, Italien, Polen und Tschechien, sondern auch zunehmend Überseeländer wie China und Indien beziehen diese kulinarischen Herrlichkeiten.

Der Betrieb ist natürlich nach IFS zertifiziert und für seine Spezialitäten und seine Kreativität vielfach, unter anderem mehrmals mit dem Käsekaiser der AMA, ausgezeichnet worden.

Die breite Produktpalette reicht von Frischkäsezubereitungen wie den milden Schafgupferln über delikate Frischkäserollen und Ziegenbällchen bis hin zum einzigartigen Käsegemüse und leckeren Aufstrichen. Eine Kulinarische Besonderheit sind die harmonisch milden Schnittkäsesorten wie Waldviertler Selchkäse, Waldviertler Mohnkäse, Waldviertler Pfefferonikäse oder Waldviertler Kürbiskäse sowie Waldviertler Goaßkäse und Waldviertler Hirtenkäse. Abgerundet wird das Sortiment mit einem umfangreichen Antipasti-Programm von Oliven mit Thunfisch gefüllt bis zu Pomodori secchi, aber auch Früchten mit Frischkäse gefüllt. Das Artikelprogramm umfasst rund 70 verschiedene Spezialitäten, die durch verschieden Verpackungsgrößen auf über 200 Artikel anwachsen. (b.v.)

Kontaktadresse:
Die Käsemacher
Käseproduktions- und Vertriebsges.m.b.H.
Raiffeisenstraße 23
A-3830 Waidhofen / Thaya
Tel: +43 2842 / 512 15-0
Tel: +43 2842 / 512 15-51
E-Mail: office@kaesemacher.at
Web: www.kaesemacher.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
12.05.2021

Sprechen Sie Nachhaltigkeit? Nein? Kein Problem, wir bringen es Ihnen bei. Von A wie Agrarpaket bis Z wie Zero-Waste – mit dem Buch „Nachhaltigkeit – Deutsch, Wörterbuch für die Hotellerie“.

Hotellerie
11.05.2021

Am 26. Mai ist es so weit: Dann geht der diesjährige hogast-Powertag über die Bühne - diesmal online.

Es wird was: Am 19. Mai sperrt auch Wien die Gastro auf.
Gastronomie
06.05.2021

Jetzt ist es fix: Die Bundeshauptstadt öffnet am 19. Mai Gastro, Hotels, Kultur und Sport. Aus den angedachten öffentlichen Schanigärten wird nichts.

Gastronomie
06.05.2021

Zur Wiedereröffnung wird in Betrieben ein Covid-Beauftragter vorausgesetzt. Kurzfristig kann dieser Kurs online in der hollu Akademie absolviert werden. Wir haben die Details dazu.

Das Thema Cultured Meat steht vor der Marktreife.
Gastronomie
06.05.2021

Weltweit revolutionieren gerade Nahrungsmittelhersteller die Produktion von Fleisch. Bis Mitte des Jahrhunderts könnte mehr als die Hälfte des Fleisches oder Fisches nicht mehr von Tieren stammen ...

Werbung