Direkt zum Inhalt

Käsesommelier des Jahres 2004

05.11.2004

Gemeinsam mit dem Falstaff Magazin kürte die Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH heuer bereits zum neunten Mal den Käsesommelier des Jahres für besonders herausragende Leistungen in den Restaurants.

Die Auszeichnung zum Käsesommelier des Jahres ist neben Oberkellner, Sommelier und Koch des Jahres eine der vier wichtigsten Auszeichnungen im bereich Gastronomie und Hotellerie.

Nach der Präsentation vor den Käserittern Mitte September in Wien war es am 28. Oktober 2004 soweit. Die Auszeichnung zum Käsesommelier 2004 wurde im Rahmen einer festlichen Gala rund um den Käse, im Museumsquartier, verliehen.

Als es kurz vor 22 Uhr endlich hieß: Der Käsesommelier des Jahres 2004 heißt Christian Sussitz vom Restaurant Culinarium in Salzburg war die Freude natürlich sehr, sehr groß.

Wir möchten uns auf diesem Wege auch noch einmal bei all unseren Gästen bedanken für Ihre Treue, denn nur mit und durch Sie können wir auf bereits 2 ½ sehr erfolgreiche Jahre zurückblicken. Nur mit Ihrer Unterstützung können wir auch weiter erfolgreich sein.

Auch das große Zittern rund um die Veröffentlichung des Gault Millau hat für dieses Jahr ein Ende, und wir sind sehr glücklich einen Punkt mehr erhalten zu haben. Somit halten wir bei 2 Hauben mit 16 Punkten. Für uns ist das natürlich eine tolle Bestätigung, da wir doch einen nicht ganz leichten Start hatten.

Aber keine Angst, trotzt unseres momentanen sehr großen Erfolges bleiben wir unserem Grundsatz treu: Höre niemals auf besser sein zu wollen, sonst hörst du auf gut zu sein.

P.S.: Fotos vom Fest der "Käse-Kaiser 2004" können Sie auf www.mdw.at kostenlos abrufen.

Restaurant Culinarium Sussitz & Co KEG
St. Julienstrasse 2, 5020 Salzburg
Tel.: 0662 87 88 85, Fax: 0662 87 91 88
www.restaurant-culinarium.at
restaurantculinarium@gmx.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Besucher sollen sich sicher fühlen. Deshalb gibt es beim Rumfestival und beim Ginmarkt heuer Zeitfenster.
Gastronomie
30.07.2020

Die Veranstaltung geht von 25. bis 26. September mit einem neuen, sicheren Konzept über die Bühne. 

Gastronomie
30.07.2020

Ziel der Umfrage ist es, die aktuelle Stimmung der Wienerinnen und Wiener im Rahmen der Corona-Krise zu erheben. Bitte teilen Sie die Umfrage mit Ihren Gästen!

 

Gastronomie
30.07.2020

Die "Zukunftsinitiative Gastronomie", initiiert von Salomon FoodWorld und FVZ Convenience, hat sich zum Ziel gesetzt, der Branche in Zeiten der Corona-Krise unter die Arme zu greifen. Gastronomen ...

Roman Horvath (li.) und Heinz Frischengruber.
Wein
29.07.2020

Platz drei weltweit, Platz eins in Europa: Die Domäne Wachau räumt beim „World’s Best Vineyards Award“ ab.

Eine Kämpferin für gesunde Ernährung. Wiener gründete in Berlin eine Stiftung für gesunde Ernährung bei Kindern.
Gastronomie
23.07.2020

Die Gastro-Betriebe der TV-Köchin und EU-Parlamentarierin Sarah Wiener sind insolvent. Grund sind nach eigenen Angaben die Auswirkungen der Corona-Krise auf das Geschäft. 

 

Werbung