Direkt zum Inhalt
Harald J. Mayer.

Kaffee- und Teeverband: Harald J. Mayer als Präsident bestätigt

14.03.2017

Die Vertreter der heimischen Kaffeebranche haben Harald J. Mayer erneut ihr Vertrauen ausgesprochen und bestätigten ihn in seiner Funktion als Präsident des Österreichischen Kaffee- und Teeverbandes.

„Kommerzialrat Mayer hat in den Jahren seiner Präsidentschaft den Verband bedeutend mitgestaltet und durch seine fachliche Expertise und Innovationskraft bereichert. Wir freuen uns, mit ihm auch weiterhin einen dynamischen Weg zu verfolgen und so die Weichen für die Zukunft zu stellen“, sagt Johann Brunner, Geschäftsführer des Österreichischen Kaffee- und Teeverbandes. Bei seinem Engagement als Präsident wird Herr Mayer durch ein prominent besetztes Präsidium rund um Fabrice Favero, Geschäftsführer von Nestlé, Florian Haid, Geschäftsführer von Jacobs, Marcel Löffler, CEO von Julius Meinl, sowie Andrew Demmer, Chef des gleichnamigen Teehauses, unterstützt.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Jamila Coffee benutzt ein in den Details geheimes Röstverfahren aus den USA.
Cafe
07.12.2016

In Zeltweg entwickelt sich ein aufstrebender Röster mit einem ganz besonderen Röstverfahren zum Geheimtipp.

Sieht aus wie ein Siebträger. Ist aber die neue Kapselmaschine von Segafredo.
Cafe
07.12.2016

Immer mehr Hersteller bieten Kapsel- bzw. Pads-Systeme auch im professionellen Bereich an. 

Cafe
10.11.2016

Entdeckt bei "Schärf the art of coffee": Milchschaum mit individuell gestaltbaren ...

Reinhold Schärf entwickelt mit Coffeeshop Company international Produkte, die auch österreichischen Kunden Umsätze bringen können: Schärf World 360°.
Gastronomie
10.11.2016

Ein Besuch in der „Schärf World“ zeigt: So komplex ist die Welt des Kaffees in der Gastronomie und so komplex das Angebot von Schärf – The Art of Coffee.

Cafe
28.09.2016

Eine Franchise-Idee erobert die Welt: Es begann alles 2010 auf der Expo in Shanghai. Dort verkauften ein paar Lissaboner ihr kulinarisch-patriotisches Vorzeigeobjekt: Pastel de Nata.

Werbung