Direkt zum Inhalt

Kaffeewelt trifft sich in Wien

29.01.2010

Auf der "Alles für den Gast Wien" von 25. bis 28. April wird parallel der „Tea & Coffee World Cup Europe 2010“ über die Bühne gehen.

Präsentierten den „Tea & Coffee World Cup Europe 2010 – Exhibition & Symposium Europe 2010“ parallel zur "Alles für den Gast Wien 2010" in Salzburg: Johann Jungreithmair, CEO von Reed Exhibitions in Österreich, Robert Lockwood, Präsident „Tea & Coffee World Cup Europe“, und Frank B. Schütze, Exhibition Director „Tea & Coffee World Cup Europe“ (v.l.n.r.)

„Wir sind stolz auf diese Kooperation und hoffen auf Synergien der beiden Veranstaltungen. Wien ist der ideale Standort für beide Fachmessen. Die Stadt Wien, Kaffee und Tee – das hat etwas“, freut sich Johann Jungreithmair, CEO von Reed Exhibitions in Österreich. Der „Tea & Coffee World Cup Europe“ ist die größte und umfassendste Veranstaltung für die Kaffee- und Tee-Branche und wird 2010 erstmals parallel zur "Alles für den Gast Wien" über die Bühne gehen.
Robert M. Lockwood, Präsident Lockwood Trade Journals, New York, USA, und Veranstalter des „Tea & Coffee World Cup Europe“ erklärte dazu: „Mit großer Freude kann ich über das Zustandekommen der Zusammenarbeit der Messen "Alles für den Gast Wien" und „Tea & Coffee World Cup 2010“ berichten. Gerne haben wir die Einladung von Reed Exhibitions Messe Wien angenommen, die Veranstaltungen räumlich und zum Teil auch inhaltlich zu verbinden.“

Beide Messen haben zwar unterschiedliche Zielgruppen, die "Alles für den Gast Wien" richtet sich an Hoteliers und Gastronomen, der „Tea & Coffee World Cup 2010“ vereint etwa 3.500 Produzenten, Importeure und Exporteure sowie Großhändler für Tee und Kaffeeprodukte aus aller Welt. Die beiden Fachmessen sollen für die jeweils andere Zielgruppe geöffnet werden. Hier werden praktische Workshops zum Kaffeerösten, Kaffeegeschmackswettbewerbe, Teeverkostungen und Veranstaltungen wie etwa Tee und Gesundheit.

Info: „Tea and Coffee World Cup 2010“ findet von 25. bis 27. April im Messezentrum statt.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Volle Hallen in Salzburg wie 2019 wird es auf der "Gast 2020" nicht geben.
Gastronomie
25.05.2020

Die Messe „Alles für den Gast“  soll auch in Corona-Zeiten planmäßig stattfinden. Man stehe voll in der Planung. Von der Politik braucht es aber in den kommenden Tagen entsprechende ...

Gastronomie
18.03.2020

Die Hamburg Messe hatnach intensiven Beratungen mit dem Ausstellerbeirat entschieden, die Internorga 2020, Leitmesse für den gesamten Außer-Haus-Markt, komplett abgesagt. Ursprünglich wollte man ...

Gastronomie
21.11.2019

Viele Termine, viele Gespräche, viele neuen Ideen. Mehr in der nächsten ÖGZ!

Die rund 20 hochwertigen und zum Teil frischen Basisprodukte der „Koch-Gut“-Linie können ratzfatz verarbeitet und kombiniert werden. AGM will damit erneut Abläufe in Profiküchen optimieren und ohne Qualitätsverlust Zeit sparen.
Gastronomie
06.11.2019

Das „Bequemer geht’s nicht“-Sortiment der AGM geht mit „KochGut“ in die nächste Runde. 20 hochwertige und zum Großteil frische Basisprodukte sollen künftig Zeit in der Küche einsparen und das ...

Gastronomie
30.10.2019

Fünf Tage, fünf Neuheiten, 50 Jahre Gast: Die Jubiläumsedition der „Alles für den Gast Herbst“ zeigt sich im 50. Jahr ­besonders innovativ: Im Fokus stehen News, Networking und Nachhaltigkeit

Werbung