Direkt zum Inhalt

Kalte Küche

05.06.2007

Das Buch gibt auf über 300 Seiten und über 400 Rezepten einen ausführlichen und leicht verständlichen Überblick über die Kalte Küche - vom belegten Brot bis zum Galabuffet.

Pasteten, Terrinen, Galantinen, Parfaits, Mousses und Sulzen sind ausführlich rezeptiert. Die Autoren tragen sowohl den Anforderungen der klassischen und bodenständigen Küche als auch der neuen Küche Rechnung. Die neuen Kreationen verlangen heute in vermehrtem Ausmaß frische Produkte. Besonders in der Kalten Küche sind die Qualität und die Frische der Rohmaterialien, die Kenntnis über ihre Beschaffenheit und ihre Eigenschaften und das Wissen um die Verwendung der einzelnen Produkte von wesentlicher Bedeutung. Die ausführliche Warenkunde vermittelt die dafür notwendigen Kenntnisse. Es werden auch die verschiedenen Gartechniken und Konservierungsarten wie Beizen, Räuchern, Kühlen, Tiefkühlen usw. behandelt.

Ganz gleich, ob Sie in einem gastronomischen Betrieb tätig sind oder privat Ihre Gäste kulinarisch verwöhnen möchten, die "Kalte Küche" steht Ihnen mit vielen Anregungen stets zur Seite.

Hagenauer u.a.
Kalte Küche

304 Seiten, 21 x 27,5 cm, Hardcover, 4-farbig,
Ausgezeichnet mit der Silbermedaille der Gastronomischen Akademie Deutschlands
Trauner Verlag 2007
ISBN 978-3-85320-358-3
ArtNr. 01102102
EUR 55,80

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
04.09.2019

Der Flagship-Store des Gastrotechnik-Händlers Mayway wurde nach sechsmonatigem Umbau in Wiener Neudorf wiedereröffnet - mit vielen Aktionspreisen für Gastronomen.

Gastronomie
14.08.2019

Mit einer Bewusstseinskampagne unter dem Motto „Nix übrig für Verschwendung“ werden rund um den Welternährungstag am 16. Oktober 2019 Großküchen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ...

Der Patron und sein neuer Koch: Oliver Jauk (rechts) und Bernhard Stocker.
Gastronomie
02.07.2019

Wer ist entscheidend für den Erfolg eines Lokals? Was passiert, wenn ein hochdekorierter Koch von heute auf morgen geht? Die ÖGZ unterhielt sich darüber mit Oliver Jauk, dem Geschäftsführer des ...

Gastronomie
06.06.2019

Was spricht dafür? Und was dagegen?

v.l.o.: Christina Grassnigg, Didi Maier, Markus Bsteh, Stefan Steinhöfer.
Umfrage
06.06.2019

Wir haben uns umgehört: Christina Grassnigg, Didi Maier, Markus Bsteh, Stefan Steinhöfer

Werbung