Direkt zum Inhalt
 © WKÖ Tirol © WKÖ Tirol © WKÖ Tirol © WKÖ Tirol © WKÖ Tirol © WKÖ Tirol

Kampagne: Besser als du denkst?

05.02.2020

Die WKÖ Tirol wirbt mit der neuen Offensive „Besser als du denkst“ für Nachwuchskräfte im Tourismus. Man möchte auf „Authentizität und Glaubwürdigkeit“ setzen, Vorurteile der Bevölkerung sollen „direkt angesprochen“ werden.

„Ein authentisches und ehrliches Bild der Branche verleugnet keine Schwächen, zeigt aber auch auf, welche Chancen und Aufstiegsmöglichkeiten ein Job in der Hotellerie oder Gastronomie bietet.“
Die Plakatsujets zur Kampagne zeigen lauter brave Mitarbeiter, sicher immer sehr freundlich und höflich. Ist das attraktiv für junge Leute? Die vielbeschriebene unkonventionelle Generation Y? Vielleicht erwarten aber vor allem internationale Gäste in Tirol genau diese gute alte Hotelschule? Ein Dilemma.

Autor/in:
Thomas Askan Vierich
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
10.09.2020

Die Eigentümer der Venet-Bergbahnen mussten unlängst Kapital zuschießen. Mit einer guten Wintersaison und Angeboten, auch für die Sommergäste, will man wieder in die Erfolgsspur zurück

Tourismus
01.09.2020

Um 50 Prozent ging die Zahl der Gästeankünfte im Bundesland Tirol von Mai bis Ende Juli zurück. Statt drei Millionen kamen nur 1,5 Millionen Urlauber, die im Schnitt vier Nächte blieben. Aber ...

Hotellerie
26.08.2020

Arbeitslosigkeit im Tourismus, Kräftebedarf in der Pflege: Hotellerie sieht Aschbacher-Pläne zur Abwerbung von Tourismus-Mitarbeitern kritisch.

Gastronomie
30.06.2020

Über 40% der F&B Fachkräfte denken darüber nach, die Branche zu wechseln

Susanne Kraus-Winkler im Gespräch mit der ÖGZ.
Hotellerie
10.06.2020

Die ÖGZ sprach mit der Obfrau des Fachverbands Hotellerie, Susanne Kraus-Winkler, über die Bilanz der ­Wiedereröffnung, leere Saunen und wo es in der Kommunikation mit der Regierung hakt.

Werbung