Direkt zum Inhalt

Kampf dem Dauerbrenner

07.04.2011

Die Unternehmensberatung des Wifi Wien nimmt Energiekosten von Hotels unter die Lupe. Energiekosten zählen im doppelten Sinn des Wortes zu den Dauerbrennern jedes Hotels.

Befasst sich am „Tag der Hotellerie“ (10. April auf der Hotel & Gast) mit Energieeffizienz: Christian K. Holzinger

Naturgemäß sucht der Hotelier daher Einsparmöglichkeiten. Für alle, die an einem detaillierten Einblick in das Verhältnis von Investitionsaufwand und der damit erzielbaren Verringerung der Energiekosten interessiert sind, bietet die Unternehmensberatung des Wifi Wien einen geförderten Energiecheck.
 
12-stündiges Beratungsmodul
Dieser Energiecheck liefert in Form eines 12-stündigen Beratungsmoduls mit einem Experten aus dem Bereich der Energietechnik eine fundierte Analyse der wesentlichen Energieverbraucher im Betrieb. Dabei werden Einsparungspotenziale ermittelt, technische Lösungen in energiewirtschaftlicher Hinsicht hinterfragt und Alternativen zu bestehenden Lösungen gesucht. Ergebnis der Beratung sollen nicht nur geringere Energiekosten, sondern auch eine Senkung von Wartungs- und Instandhaltungskosten, eine Verminderung des Schadstoffausstoßes sowie verbesserte Arbeitsbedingungen sein.

Konkret liefert das Modul Energieeffizienz folgende Inhalte:
• Erfassung aller relevanten Energiegrößen und deren Kosten
• Bewertung des Veränderungs- und Einsparungspotenziales unter Machbarkeits-Gesichtspunkten, ge­gliedert in sofort, und mittel- bis langfristig umsetzbare Maßnahmen
• Aufzeigen von Verbesserungspotenzialen (Soll-Werte) bei optimalen Lösungen und Zusammenfassung in einer Übersichtstabelle
• Auswirkungen der Verbesserungsvorschläge auf die Kostenstruktur des Unternehmens
• Auswirkungen von Verbesserungsvorschlägen
• Zusammenfassende Beurteilung und Evaluierung getroffener Maßnahmen
• Maßnahmendatenbankeintrag gemäß Vorlage der Länder über durchgeführte und allenfalls geplante Maßnahmen.

Das Modul umfasst 12 geförderte Beratungsstunden bei einem Fördersatz von mind. 75% der Nettoberatungskosten. Nach sechs Monaten ist eine kostenfreie Nachevaluierung möglich, ebenso weiterführende Beratungen. WIFI Wien Unternehmensberatung: Tel.: 01/476 77-5355

Internet: www.wifiwien.at/ub

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung