Direkt zum Inhalt

KASTNER übernimmt Kundenstock der Firma Lackner

18.03.2005

Nach mehr als 33-jähriger Tätigkeit als Großhändler für Lebensmittel und Partner der Gastronomie setzt sich Josef Lackner, Obst-, Gemüse- und Lebensmittelgroß-händler in Willendorf, 2005 zur Ruhe.

Die KASTNER Abholmarkt und Gastrodienst GesmbH, ein Unternehmen der Firmengruppe KASTNER, betreibt sechs Abholmärkte in Ostösterreich und ist ein kompetenter und leistungsfähiger Lieferpartner im Bereich Lebensmittel und lebensmittelnahe Produkte für Gastronomie, Hotellerie, Einzelhändler und Großverbraucher. KASTNER übernimmt den Kundenstock von Lackner und führt ab März 2005 dessen Tätigkeit als zuverlässiger Lieferpartner im Rahmen des eigenen Betriebes von Eisenstadt aus weiter.

Durch die langjährige Zustell-Erfahrung im Rahmen des KASTNER Gastrodienstes ist KASTNER auf die speziellen Bedürfnisse der Gastronomie und Hotellerie eingestellt. Die bisherigen Kunden von Lackner profitieren von der Leistungsstärke des KASTNER Gastrodienstes in vielfältiger Weise.

Mehr als 1500 zufriedene Zustell-Kunden werden wöchentlich vom KASTNER Gastrodienst in Wien, NÖ, OÖ, Burgenland und der Steiermark beliefert.

Franz Brixner, Bereichsleiter Vertrieb Gastrodienst der Firmengruppe KASTNER (Tel. 02682-62661-100) und sein Team stehen den Kunden von Lackner in Zukunft als kompetente und leistungsfähige Partner zur Seite .

Weitere Informationen zur Firmengruppe KASTNER finden Sie auch im Internet unter www.KASTNER.at.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Gastronomie
08.01.2021

Gegen Lebensmittelverschwendung wirkt die App Too Good To Go. Investore steckten nun mehr al 25 Millionen Euro in das internationale Startup.

Werbung