Direkt zum Inhalt
Die Multistopper sind in HACCP-Farben erhältlich und zudem spülmaschinentauglich.

Keine Unfälle mehr

14.11.2017

Multistopper: Unterlagsleisten machen Küchenschneidebretter rutschfest.

Die Verwendung von Multistoppern kann das Risiko von Schnittverletzungen senken.

Ein neues, heimisches Produkt, das im Küchenalltag Sinn macht, ist der Multistopper. Damit werden Schneidebretter in Profiküchen hygienisch rutschsicher. Es handelt sich beim Multistopper um die ersten patentierten Unterlagsleisten mit Profilabsätzen. Um zwölf Millimeter angehoben, liegt die Brettunterseite stets trocken auf vier Profilabsätzen bei minimalem Flächenkontakt rutschfest auf.

An den Brettkanten kann dadurch auch leicht, rasch und hygienisch angehoben werden. Diese Unterlagsleisten – längs oder quer unterlegt – helfen, Arbeitsunfälle zu vermeiden, und erleichtern das Hygiene- und Zeitmanagement. 
www.multistopper.com

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Philipp Stohner
Hotellerie
09.09.2019

Philipp ­Stohner, Ausbildungsleiter Küche und Vizepräsident des VKÖ coachte das ­Nationalteam zu Gold. Und er kümmert sich um eine Modernisierung der Ausbildung.

Gastronomie
04.09.2019

Der Flagship-Store des Gastrotechnik-Händlers Mayway wurde nach sechsmonatigem Umbau in Wiener Neudorf wiedereröffnet - mit vielen Aktionspreisen für Gastronomen.

Gastronomie
14.08.2019

Mit einer Bewusstseinskampagne unter dem Motto „Nix übrig für Verschwendung“ werden rund um den Welternährungstag am 16. Oktober 2019 Großküchen in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ...

Der Patron und sein neuer Koch: Oliver Jauk (rechts) und Bernhard Stocker.
Gastronomie
02.07.2019

Wer ist entscheidend für den Erfolg eines Lokals? Was passiert, wenn ein hochdekorierter Koch von heute auf morgen geht? Die ÖGZ unterhielt sich darüber mit Oliver Jauk, dem Geschäftsführer des ...

Gastronomie
06.06.2019

Was spricht dafür? Und was dagegen?

Werbung