Direkt zum Inhalt

Kochen und experimentieren mit den Jeunes Restaurateurs Österreichs

29.06.2005

Unter ihrem Motto „Talent & Passion“ touren die 4 heimischen „Jeunes Restaurateurs d´Europe“ - Mitglieder von Juli – Oktober 2005 durch Österreich und präsentieren „Die innovative Küche 2005“ in Bulthaup Küchenstudios.

Junge Spitzenköche gründeten bereits 1974 in Frankreich die „Jeunes Restaurateurs d’Europe“ unter dem Patronat von Jacques Marnier-Lapostolle, Direktor des Hauses Grand Marnier-Lapostolle. Mittlerweile zählen zu den „Jeunes Restaurateurs d’Europe“ junge Chefs aus neun europäischen Ländern wie z.B. Belgien, Deutschland, Frankreich, Italien, Luxemburg, Niederlande, Schweiz, Spanien und Österreich (seit 2004). Eines der wichtigsten Ziele der„Jeunes Restaurateurs d’Europe“ (JRE) ist es, europaweit ein „kulinarisches Netzwerk“ unter dem Motto „Talent und Passion“ für den Nachwuchs ihrer Zunft zum Wohl der Gäste zu schaffen.

Simon Taxacher, Otto Bayer, Josef Floh und Mike Johann, JRE Österreich, möchten bei ihrer ersten österreichweiten gemeinsamen Aktion zeigen, wie einfach und unkompliziert ihre „junge“ Haute Cuisine ist. Die „4“ absolvieren 13 Abende in Städten wie z.B. Graz, Dornbirn, Salzburg, Oberwart, Klagenfurt, Lienz, Innsbruck, Wien zu denen kochbegeisterte „Praktiker“ herzlich eingeladen sind, aber auch „Theorektiker“, die sich lieber von den Fachleuten Anregungen, Tipps und Tricks holen. Von Finger Food über „leichte Gerichte“ bis hin zum Dessert mit Grand Marnier präsentieren die „jungen Wilden“ in gemütlicher Atmosphäre Rezepte und Ideen zum „Mit nach Hause nehmen“.

Wenn Sie Appetit auf mehr bekommen haben, finden Sie genauere Info zu den Terminen & Städten unter: www.jre.at, Anmeldung erforderlich.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Tourismus
18.02.2021

Der Wintertourismus macht einen Anteil von elf Prozent des gesamten italienischen Fremdenverkehrs aus. Allein Südtirol rechnet mit fehlenden Einnahmen in der Höhe von 3,2 Milliarden Euro.

Werbung