Direkt zum Inhalt

Köche aus Leidenschaft: e-Catering lud VIPS zum Spargelkochen ein

22.04.2005

Das e-Catering Spargelseminar mit Chefkoch Stefan Hierzer im IZD Tower am Abend des 21. April dauerte länger als geplant. Die kleine, feine Gästeschar, darunter Eurest Geschäftsführer Norbert Hummel, stellte im Eurest-Kochstudio im IZD Tower ihre Koch- und Genussfähigkeit unter Beweis.

Dr. Martin Sturzlbaum, Vorstandsvorsitzender der Europäischen Reiseversicherung, zeigte sich als Austern-Kenner und Gentleman. Er öffnete mit großem Enthusiasmus die aus Frankreich eingeflogenen Fine de Clair-Austern für ÖBB-Vorstand Wilhelmine Goldmann und Antenne Wien Moderator Erich Steyrer, bevor er selbst zu schlürfen begann. Das Know-how hat er sich auf zahlreichen Frankreich-Reisen angeeignet.

Sänger Frank Main – der österreichische Frank Sinatra – und ORF Radio Wien Moderatorin Nina Pölkhofer zeigten sich im Spargelschälen talentiert. Aus reiner Gaudi endete die Arbeit in einem Spargel-Duell, bei dem Nina Pölkhofer verlor. Ihr Spargel brach ab. Dazu wurde Veltliner und Riesling von Schloss Gobelsburg, kredenzt von Kellermeister Fredy Unterganschnigg, verkostet.

Erst gegen 21.30, später als geplant, konnte e-Catering Chef Georg Salzner die interessierte Koch-Brigade ins Restaurant des IZD-Tower geleiten, wo Gerti Adamcik, Inhaberin des Blumengeschäfts Blütenreigen, die Tische mit Spargelarrangements edel dekoriert hatte. Danach delektierte man sich bis spät nach Mitternacht an:
Grüner und Weißer Spargel in Champagnerschaum
Spargelcremesuppe mit Flusskrebsen
Saiblingsfilet auf Spargelragout
Kalbsrückenfilet auf Stangenspargel in der Papilotte gegart
Frische Erdbeeren mit Mascarpone überbacken.

Der einstimmige Tenor: eine gelungene Veranstaltung!

Spargel – das Wellnessgemüse mit Geschichte
Der Spargelpflanze sagt man allerlei Wunderdinge nach. Von der Römerzeit bis ins 16. Jhd. wurde sie fast ausschließlich als Heilpflanze und Schönheitsmittel angebaut. Das bis heute geheimnisumwitterte Gemüse kommt direkt aus dem Herzen des Marchfeldes vom Spargelhof Sulzmann & Sulzmann in Mannsdorf a. d. Donau, wo sich jedes Jahr e-Catering gemeinsam mit der Spargelkönigin von der Qualität des jungen Gemüses überzeugt.
e-Catering Küchenchef Stefan Hierzer, ein begeisterter Biker, nutzt die Gelegenheit zur Qualitätskontrolle vor Ort zu einem Ritt mit seinem heißen Eisen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
02.06.2021

Die Tischreservierungen in der Gastronomie nehmen in Zeiten der Pandemie zu. Doch was tun, wenn die Gäste dann doch nicht kommen?

v. l. o.: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.
Gastronomie
02.06.2021

Wir haben nachgefragt bei: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.

Der Trend zum Wandern geht in die Masse, neuerdings flanieren Urlauber auch gerne in den Berne.
Tourismus
02.06.2021

Seit einigen Jahren erlebt Wanderurlaub einen stetigen Aufschwung. Die Pandemie hat den Outdoor-Boom noch weiter verstärkt. Neue touristische Produkte tragen dem Rechnung.

Gastronomie
01.06.2021

Serie "Local Heroes": Seit 2020 züchtet Andreas Eibl in einem ehemaligen Kuhstall Shiitake-Pilze. Mit seinen Flachgauer Biopilzen sorgt der 33-jährige Salzburger für frische, regionale ...

Gastronomie
28.05.2021

Die Gastro darf ab 10. Juni bis 24 Uhr öffnen. Auch die Abstandsregeln werden herabgesetzt. In der Gastronomie sind dann Gästegruppen von bis zu 8 Personen erlaubt. Hier ein Überblick.

Werbung