Direkt zum Inhalt

Kongresse: Top-Platzierung für Wien

13.06.2017

Wien gehört zu den gefragtesten Destinationen für internationale Kongresse. Das belegt das aktuelle Ranking der UIA. Dort belegt Wien weltweit Platz fünf.

Nach der ICCA (International Congress and Convention Association), deren Ranking 2016 Wien auf dem weltweit zweiten „Stockerlplatz“ als eine der gefragtesten Destinationen für internationale Kongresse ausweist, hat nun auch die UIA (Union of International Associations) ihre entsprechende Statistik publiziert. Hier belegt Wien den 5. Platz.

Von Wiens internationalen Kongressen 2016 entsprechen 270 den Zählkriterien der UIA, das bedeutet Platz 5 in der von Brüssel (902) angeführten Liste. Auf den Plätzen 2, 3 und 4 liegen Singapur (811), Seoul (473) und Paris (280). Hinter Wien landet Tokio (206) auf Platz 6, dem Bangkok (195), Berlin (169), Genf (162) und Barcelona (139) folgen. Der jüngste Erfolg im weltweiten Ranking reflektiert auch die Zuwächse, die Wiens Tagungsindustrie im Jahr 2016 erzielen konnte:

Wiens Beitrag zur österreichweiten Wertschöpfung 2016 überschritt mit 1,072 Milliarden Euro zum zweiten Mal die Milliarden-Grenze, Tagungen und Kongresse in Wien erreichten mit 1,7 Millionen (+ 2 %) einen neuen Bestwert.

Im Länderranking landet Österreich mit 333 Veranstaltungen auf dem 9. Platz. Belgien (949) steht in diesem Ranking an der Spitze, gefolgt von Korea (838), Singapur (s.o.), den USA (659), Frankreich (439), Japan (412), Deutschland (356) und Spanien (355). Hinter Österreich landen die Niederlande (293) auf Platz 10. Der Wien-Anteil am gesamtösterreichischen Ergebnis beträgt rund 81 %.

(OTS/Red)

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Was für eine Schank. Auch die Vitrine: lieblichst.
Gastronomie
14.02.2020

Der legendäre Adlerhof in Wien Neubau wurde einem Relaunch unterzogen. 

Gastronomie
05.02.2020

22 Teilnehmer an zehn Standorten werden ein Jahr lang in Theorie und Praxis gelehrt. Die AMS-Wien-Chefin meint: Gute Voraussetzungen für einen Jobeintritt in der Gastronomie.

Fifi Pissecker (Schauspieler und Kabarettist) und Christian Siegele (Küchenchef Wedelhütte)
Szene
29.01.2020

Das Zillertaler Ski Food Festival ging zum dritten mal über die Bühne.

vlnr: Richard Senninger (Obmann der Region), Anna-Maria Heindl und Christina Hutter (Tourismusbüro Stegersbach), Armin Assinger
Szene
29.01.2020

 TV-Liebling Armin Assinger wird Markenbotschafter der Tourismusregion Stegersbach.

Majd Bashour
Gastronomie
27.01.2020

Im Habibi & Hawara mit mittlerweile drei Restaurants in Wien lernen und arbeiten nicht nur viele Flüchtlinge, zwei von ihnen sind jetzt sogar Teilhaber geworden.

Werbung