Direkt zum Inhalt

Kräuter-Sammler

02.03.2019

PFAFFL: Dieser Weinviertler Rote wurde sehr würzig ausgebaut

Das Weingut Pfaffl gehört zu den prominentesten Weingütern Österreich. Zielstrebig verfolgte Roman sen. den Weg, charaktervolle und langlebige Weine zu keltern. Sein Herz schlägt für den GV, nicht umsonst wird er Mr. Weinviertel DAC genannt. Roman jr. geht diesen Weg perfekt weiter. Ätherischer Typus! Salbei, Vanille und auch ein Hauch Wacholder steigen aus dem Glas. Der Kostschluck bringt dann schmelzige dunkle Beerenfrucht (Brombeere und Cassis) mit, das Finish gehört einer herben Note (sie erinnert an Holunder) und Sternanis.

Weingut Pfaffl • Zweigelt Vom Haus 2018 13 % • SV • € 6,90 • www.pfaffl.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Reife Früchte bringt der „Golden“ am Gaumen mit

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Zart röstig stellt dieser Zeisen kein Wein-„Zeiserl“ dar

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Würze, Frucht und schönes Nusserl aus der Weinviertler Riede

Wein
02.03.2019

PFAFFL: Ein überkompletter Gelber Muskateller wartet im Weinviertel

Werbung