Direkt zum Inhalt

Kulinarische Feuerwehr

20.01.2010

Das Lokal ist ausgebucht, die Gäste freuen sich auf ein tolles Menü – und plötzlich erkrankt der Küchenchef.

Jetzt rettet ein Anruf in der Zentrale von Kitchen Consulting, der schnellen Eingreiftruppe für kulinarische Notfälle in Gastronomie und Hotellerie, die Party. Von Linz aus startet das 9-köpfige Team rund um Geschäftsführer Anton Gallistl zu den Kriseneinsetzen in Restaurant-, Hotel- und Betriebsküchen. „Kitchen Consulting wurde von uns jetzt gegründet, um jenen Hotel- und Restaurantschefs Unterstützung zu geben, die plötzlich mit ihrem Küchenlatein am Ende zu sein scheinen“, so Gallistl, selbst Küchenchef mit internationaler Erfahrung, der heute mit seinen Brüdern das Linzer Pöstlingberg Schlöss’l höchst erfolgreich leitet.

„Unser Profiteam erstellt maßgeschneiderte Küchenkonzpete, passend für den jeweiligen Betrieb, berät und coacht das Küchenteam, erstellt neue Speisekarten, sucht nach Sparpotenzialen oder gibt Tipps für die Promotion des Angebotes“, betont Gallistl. Das Team von Kitchen Consulting (siehe Bild) besteht aus Markus Gahleitner und Walter Brandstetter, beide Küchenchefs im Linzer Pöstlingberg Schlöss’l, Gerhard Fehrer, Chef des Haubenrestaurants Holzpoldl, Haubenköchin Martina Lettner (Gastrotrainerin, Küchenleitung der Culinary Art Dinner Party), Michael Stingeder (u. a. früher Küchenchef im Hotel Schillerpark und im Restaurant Donautal) und Johann Parzer, Besitzer des Restaurants „Orther Stub’n“ im Seeschloss Orth (Gmunden). Bei besonderen Anlässen sind auch Starköchin Sarah Wiener oder Mike Süsser, TV-Koch der Erfolgssendung „Die Kochprofis“, mit von der Partie.
Gallistl: „Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, rasch, professionell, mit fachlichem Know-how und Einfühlungsvermögen zu unterstützen und dafür zu sorgen, dass bald wieder alles rund läuft.“
www.kitchen-consulting.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Branche
26.11.2020

Gäste schätzen zum Frühstück einen guten Filterkaffee. Kaffee-Experte Goran Huber vom Kaffee-Institut in Innsbruck erklärt im ÖGZ-Interview, worauf es bei der Qualität ankommt.

Hotellerie
26.11.2020

Gregor Hoch, Chef des 5-Sterne Hotels Sonnenburg in Oberlech und ehemaliger ÖHV-Präsident, spricht endlich im ORF aus, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Er rechnet nicht mehr mit einem ...

Skifahren in den Weihnachtsferien. Geht das?
Tourismus
26.11.2020

Derzeit wird heiß über die europaweite Schließung der Skigebiete diskutiert. Und auch in der Redaktion der ÖGZ. Ein Pro und ein Contra. 

Tourismus
26.11.2020

Die Österreich Werbung macht sich Gedanken über den Wintertourismus, arbeitet gemeinsam mit Destinationen und Experten neue Rahmenbedingungen aus und gibt konkrete Hilfestellungen für Gastgeber. ...

Werbung