Direkt zum Inhalt

Kult: der Steiermarkfrühling in Wien

03.04.2019

Blühen in Wien die ersten Kirschbäume, gibt es pünktlich Schilcher und Kernöl vorm Rathaus.

Traditionell läuten die Steirer in Wien den Frühling ein. Dann nämlich, wenn am Wiener Rathausplatz der Steiermark-Frühling vulgo das Steiermarkfest steigt. Mit dem tollen Frühlingswetter hat es die vergangenen Jahre zwar nicht immer so gepasst, das tut der wachsenden Popularität dieses Events aber offensichtlich keinen Abbruch. 175.000 Besucher waren es vergangenes Jahr. 

Neuerungen

Heuer soll vom 11. bis 14. April diese Marke nochmals überboten werden. Dafür gibt es von den Veranstaltern einige Neuerungen: zum Beispiel einen Familienbereich und Radparcours im Rathauspark. Einen neuen nachhaltigen Auftritt bekommt das Thermen- und Vulkanland verpasst. Die Steiermark präsentiert sich beim Burgtheater in schicken Ausstellungsräumen aus Holz: Graz nun mit Uhrturm beim Rathausturm. 
Zahlreich aber auch die Konstanten: etwa die Kochshow mit Johann Lafer und erstmals Richard Rauch, tägliche Picknicks, vier Almhütten, begehbares Weinfass, Musik, Urlaubsglück-Präsentationen, (Oster-)Hand-werk u. v. m. 

Autor/in:
Daniel Nutz
Werbung

Weiterführende Themen

Hinter jeder Zimmertür eine neue Inszenierung: Liquid Market im Andaz.
Gastronomie
21.07.2020

Die Bars und die Hotels hat der „Lockdown“ am heftigsten getroffen. Nun ermöglicht es ausgerechnet die Intimität der Hotelzimmer, dass Wiens Cocktail-Festival mit 3.600 Besuchern heuer doch ...

Hotellerie
08.07.2020

In Kürze ist Wiens Hotelmarkt um eine globale Luxusmarke reicher: Soeben hat die Mandarin Oriental Hotel Group bekanntgegeben, 2023 ein Luxushotel in der Riemergasse 7 im ersten Wiener ...

Gastronomie
18.06.2020

Die  Wiener Bevölkerung wird schon bald den Gastro-Gutschein wird demnächst in den Briefkästen landen. Auf einer Website können sich Gastronomen registrieren. 

Wirtsstube: Dynamisches Duo – Kellner Reinhard (l.) und Koch Sigi Steindl (r.) schupfen das Wirtshaus alleine.
Gastronomie
10.06.2020

Serie "Mein Wirtshaus": Die Gebrüder Steindl scheinen ihr Wirtshaus aus einer vergangenen Zeit ins Heute verpflanzt zu haben. Und das ist gut so! Mit Charme, Wiener Schmäh und einer Küche, die ...

Werbung