Direkt zum Inhalt

Lachsforelle mit warmen Spargelsalat & Spargel-Pannacotta

02.05.2005

Rezept zur Verfügung gestellt von Steiereck Wien, Stadtpark - Guten Appetit!

Zutaten:

4 Stück Lachsforellenfilet (ohne Haut)
500 g Spargel weiss
500 g Spargel grün
2 Stück Paradeiser
2 Stück mittelgroße Erdäpfel
1 EL gehackte Petersilie
4 Scheiben Brioche

Pannacotta:

250 g weißer Spargel
1 l Spargelfondue
½ l Obers
Saft einer halben Zitrone
6 Blatt Gelatine
Salz, Pfeffer, Kümmel gemahlen, Muskat

Dressing:

1/16 l Apfelessig
1/16 l Apfelsaft
3 EL Olivenöl
1 EL Honig
Salz, Pfeffer
Den geschälten Spargel in zündholzgroße Stifte schneiden. Die Erdäpfel wie der Spargel schneiden und frittieren. Die Paradeiser blanchieren-vierteln-entkernen und in Würfel schneiden. Die rohen Spargelstifte in Olivenöl ca. 3-4 min. rösten von der Flamme nehmen und überkühlen. Die Paradeiserwürfel und das Dressing über den Spargel gießen und ziehen lassen.

Fischfilet würzen und in Öl-Buttermischung anbraten. Vor dem Servieren die Erdäpfelstifte unter den marinierten Spargel heben und mit Petersilie bestreuen.

Die Lachsforelle auf den Teller legen, den Spargelsalat über den Fisch geben, Pannacotta auf den Spargel mit gebratenen Brioche servieren.

Pannacotta:

250 g weißen Spargel in 1 Liter Spargelfond weich kochen, auf die Hälfte reduzieren, mixen, mit ½ l Obers auffüllen und würzen. Gelatine (eingeweicht) dazugeben. Abfüllen, 5-6 Stunden kühl stellen, mit einem Kaffeelöffel Nockerl ausstechen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

680.000 m² Eigengrund und ein eigener Helikopterlandeplatz: Das Schlosshotel Pichlarn hat einen neuen Eigentümer.
Hotellerie
12.01.2021

Die Imlauer Unternehmensgruppe übernimmt das 5-Sterne-Hotel in Aigen im Ennstal. Vermittelt wurde die Transaktion von Christie & Co.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Freitesten für Gastro und Kino? Der nächste Anlauf der Regierung kommt.
Gastronomie
08.01.2021

Ein negativer Corona-Test soll eine "Eintrittskarte" für Gastronomie und Veranstaltungen werden. Wie dies im Detail aussieht, darüber herrscht noch Unklarheit. 

Gastronomie
08.01.2021

Gegen Lebensmittelverschwendung wirkt die App Too Good To Go. Investore steckten nun mehr al 25 Millionen Euro in das internationale Startup.

Werbung