Direkt zum Inhalt
Der Barbarahof in Saalbach-Hinterglemm präsentiert sich seinen Gästen mit modernstem Komfort in Kombination mit alpenländischem Stil

Ländlicher Luxus

06.10.2011

Der Barbarahof ist erster Drei-Sterne-Superior-Betrieb im Salzburger Land.

or Kurzem wurde das Hotel Barbarahof in Saalbach Hinterglemm offiziell von der Wirtschaftskammer Österreich als erstes 3-Sterne-Superior-Hotel im gesamten Salzburger Land klassifiziert. Nach dem im August von Target Concept Hospitality GmbH sehr professionell durchgeführten Mystery-Guest-Check lag es an der Kommission der WKO, die erforderlichen Kriterien für die Klassifizierung als 3***S zu prüfen und zu bestätigen.

Die Familie Steger, Seniorchef Rudi Steger, Küchenchefin Elfriede Steger und nun auch Juniorchef Roland hatten ein klares Konzept, bevor sie an die Neupositionierung, den Umbau und damit ihr Ziel – in die Kategorie 3***S zu erlangen – gingen: Der Barbarahof sollte nichts von dem persönlichen Charme verlieren. Und so genießen die Gäste weiterhin die abwechslungsreichen, persönlich betreuten Programmangebote ebenso wie die traditionellen und bodenständigen Genüsse der frischen, regionalen Küche von Chefin Elfriede Steger.

Gleichzeitig wird nun den besonderen Anforderungen der Gäste, im Sommer hauptsächlich Mountainbiker & Triathleten, im Winter Skifahrern, mit einigen „sportlichen" Umbaumaßnahmen Rechnung getragen, um das Outdoor-Vergnügen perfekt zu machen.

Alle 40 Zimmer wurden komplett neu gestaltet und bieten durch einen Mix aus heimischen Materialien, wie Wildeiche und Loden, perfekt aufeinander abgestimmt, und mit modernstem Komfort ergänzt, den Gästen ein besonderes Flair im modernen, alpenländischen Stil. Dem Umweltgedanken wurde ebenso durch die Umrüstung auf erneuerbare Energie mittels Erdwärme, Wärmedämmung, einer neuen Außenfassade und weiteren zahlreichen Maßnahmen zur Erreichung des Energiepasses Rechnung getragen.

www.barbarahof.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung
Werbung