Direkt zum Inhalt

In Langenlois wird ein 4-Sterne-Hotel errichtet

09.07.2004

In unmittelbarer Nähe der im Herbst 2003 eröffneten Weinerlebniswelt Loisium in Langenlois soll nun auch ein 4-Sterne-Lifestyle-Hotel mit einem Seminar- und Wellnessbereich errichtet werden.

"Damit wird ein weiterer wichtiger Impuls für die
regionale Wirtschaft sowie für den Fremdenverkehr in dieser Region
und vor allem in der Weinstadt Langenlois gesetzt", ist
Wirtschafts-Landesrat Ernest Gabmann überzeugt. Mit mittlerweile über
30.000 Besuchern habe sich das Loisium bereits zu einem touristischen
Leitbetrieb entwickelt. Gabmann: "Dieses Hotel soll nun für einen
weiteren Entwicklungsschub sorgen."

Geplant ist ein Hotel mit 82 Zimmern und 164 Betten, hochwertigen
Seminar- und Wellnesseinrichtungen, einem Restaurant mit 140
Sitzplätzen und einer Bar. Mit diesem Hotel soll auch das
Veranstaltungspotenzial der Weinerlebniswelt unter Einbeziehung der
Themen Natur und Wein genutzt und sowohl Geschäftstouristen als auch
Individual- und Tagesgäste angesprochen werden. Durch das Projekt
werden 65 neue Arbeitsplätze in der Region geschaffen. Der
Projektträger, die Loisium Hotel Betriebs GmbH & Co.KG, rechnet mit
jährlich rund 32.000 Nächtigungen.

Für die Projektarchitektur des Hotels zeichnet Stephen Holl
verantwortlich, der auch das Loisium geplant hat. Die Kosten für
dieses Vorhaben belaufen sich auf rund 14,8 Millionen Euro. Die NÖ
Landesregierung hat kürzlich beschlossen, dafür rund 1,65 Millionen
Euro aus der Regionalförderung des Landes zur Verfügung zu stellen.
Mit der Eröffnung ist Ende 2005 zu rechnen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
25.02.2021

Mit einer branchenübergreifenden Aktion sammelt die ÖHV Unterschriften, damit die Hochsicherheitsbranche Hotellerie unter strengsten Sicherheitsvorkehrungen bald wieder öffnet.

Didi Tunkel ist neue Tourismus-Chef im Burgenland.
Gastronomie
25.02.2021

Mitten in der Pandemie übernahm Didi Tunkel den Posten als Geschäftsführer von Burgenland-Tourismus. Zeit, eine erste Bilanz zu ziehen. Einige Dinge wurden in Bewegung gesetzt.

Fangnetz: Welche Unterstützungen gibt es? Wir haben alle Hilfen zusammengefasst.
Gastronomie
25.02.2021

Wir haben alle Details zu aktuellen Hilfen und Unterstützungen zusammengefasst. Neu: Steuerstundungen wurden verlängert.

Sonnensegel, vollwertige Gastro-Sonnenschirme sowie die verschiedenen Systeme von Markisen erweitern die Nutzbarkeit der Außenflächen ....
Gastronomie
20.02.2021

Um aus Terrassen und Gastgärten eine möglichst hohe Nutzungsdauer und gute Umsätze zu generieren, müssen die Voraussetzungen stimmen. Wir haben uns die Systeme für Sie angesehen.

Die Lust aufs Aufmachen ist in der Branche riesig.
Tourismus
19.02.2021

Ein Gipfel von Bundeskanzler Kurz mit Gastro und Hotellerie hat gute Absichten als Ergebnis. Es könne bereits im März geöffnet werden, heißt es nun. Das große Aber dabei: DIe Infektionszahlen ...

Werbung