Direkt zum Inhalt

Langlauf-Eldorado in Gutenbrunn wird noch attraktiver

09.11.2005

Die Marktgemeinde Gutenbrunn liegt in 858 Metern Seehöhe in einer
windgeschützten Talmulde inmitten des Weinsberger-Waldes und ist mit
einem Streckennetz von rund 60 Kilometern seit Jahren als
Langlauf-Eldorado bekannt und beliebt. Inmitten einer malerischen
Landschaft finden hier Sportbegeisterte, Familien und Naturfreunde
einen idyllischen Platz, um ihrem Hobby zu frönen. "Von den 2.500
Übernachtungsgästen und unzählige Tagesausflüglern profitieren die
Gastronomiebetriebe, die Nahversorger und somit die ganze Region",
erklärt dazu Landeshauptmannstellvertreter Gabmann.

Jetzt wird das Langlauf-Eldorado in Gutenbrunn "runderneuert".
Zahlreiche Maßnahmen befinden sich in Umsetzung, die komplette
Fertigstellung erfolgt zur Saison 2006. So wurde ein leistungsstarkes
Loipenspurgerät angekauft, um optimale Bedingungen zu garantieren,
auch ein eigenes SkiDoo (Motorschlitten) wird zum Einsatz kommen.
Neben neuen Ticketautomaten zum variablen Einstieg ins Loipennetz
sollen zahlreiche Infotafeln an den frequenzstarken Eintrittspunkten
sowie Loipenübersichtspläne den Wintersportlern die Orientierung
erleichtern.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

In Salzburg und Oberösterreich haben sich wieder viele kleine Röstereien etabliert.
Cafe
25.11.2020

Die Kaffeeszene von Salzburg und Oberösterreich hat sich in den letzten Jahren stark entwickelt. In diesen beiden Bundesländern hat es noch nie so viele Kaffeeröster gegeben, die ihrem Handwerk ...

Gastronomie
23.11.2020

Ab sofort kann der Fixkostenzuschuss 2 über FinanzOnline beantragt werden. Hier alle Details. 

Die Corona-Hilfen für Gastronomie und Hotellerie werden verlängert.
Hotellerie
23.11.2020

Die Bundesregierung wird die Unterstützungsmaßnahmen für den Tourismusbereich verlängern. Es geht um die Mehrwertsteuersenkung auf Speisen, Getränke und Nächtigungen, ebenso wie auch die ...

Mobile Luftreiniger könnten zum Gamechanger für Innenräume werden.
Gastronomie
19.11.2020

Der Lockdown geht vorbei, Viren werden bleiben: Wie man Innneräume für Personal und Gäste sicher reinigt, ist nicht ausschließlich eine Frage des richtigen Lüftens. Es gibt da ein praktisches ...

Michael Duscher ist seit heuer neuer Geschäftsführer des Niederösterreich Tourismus.
Tourismus
19.11.2020

Niederösterreich Tourismus hat seine Strategie 2025 präsentiert. Die ÖGZ sprach mit Geschäftsführer Michael Duscher über den Wertewandel durch Corona, 
Aufholbedarf beim Freizeittourismus ...

Werbung