Direkt zum Inhalt

Langusten-Lover

09.06.2017

Schlumberger: Rosafarbener Brut, der Riviera-Feeling aufkommen lässt

Österreichs älteste Sektkellerei blickt mit Stolz auf eine bis 1842 zurückreichende Geschichte zurück. Geprägt von Kernwerten wie höchster Qualität sowie Innovation steht in Heiligenstadt seit jeher das Bekenntnis zur österreichischen Sektkultur im Fokus.
Helle Duftnoten wie Kirschblüte, dazu ein saftiges Mundgefühl, das von dezenter Perlage unterstützt wird. Aromatisch kommt vor allem Kernobst (roter Apfel) durch beim betont trockenen Sekt. Für die ÖGZ-Verkoster rief das nach Scampi vom Grill! 

Schlumberger • Rosé Brut JG 2015 • 11,5 % • NK • PN/SL • www.schlumberger.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Reifere Aromatik findet hier einen edlen Ausdruck

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Mit Muskeln und Balance zur ÖGZ-Goldenen

Wein
18.03.2019

CONCA D’ ORO: Goldener zwischen Wiesenblumen und Tropenfrucht

Wein
18.03.2019

CA’ DI RAJO: Frisch wie ein Paiper-Eis mit beerigem Charme und Zitrus

Wein
18.03.2019

SAX: Eigenständiger Sieger im „Blanc de Blancs“-Stil

Werbung