Direkt zum Inhalt
Lukas und Thomas Tauber, Mahrem Mert und Ingo Faust mit Eröffnungs-Flascherl.

Le Burger goes SCS

28.11.2019

Die Burgerkette von Lukas Tauber wächst: Nun wurde in der Shopping City Süd ein 600-m2-Restaurant eröffnet.

Die bisher größte "Filiale" der Le Burger-Kette hat in der SCS bei Wien eröffnet: Auf 600m² legt man einen starken Fokus auf eine nachhaltige und klimaschonende Gastronomie. „Bei uns steht der Manufaktur-Gedanke im Vordergrund. Wir verzichten komplett auf industrielle Fertigware. Alle unsere Patties, egal ob Fleisch oder vegetarisch, werden frisch faschiert und von Hand direkt in unseren Betrieben geformt. Damit setzen wir in Sachen nachhaltiger Gastronomie Maßstäbe in Österreich. Die Zutaten kommen, soweit möglich, alle aus der Region und wir versuchen, z.B. durch essbare vegane Trinkhalme aus Getreide- und Apfelfasern möglichst auf Kunststoff zu verzichten. Darüber hinaus übernehmen wir auch soziale Verantwortung. Unsere Getränkeauswahl unterstützt Viva con Agua, eine Initiative, die sich für die Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern engagiert. Die Tees stammen aus biologischem Anbau usw. Ein Besuch bei Le Burger wird so zu einem Statement für gelebten Umweltschutz“, betont Ingo Faust, COO bei Le Burger, der auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zurückblicken kann.

Popcorn-Patty

Präsentiert wurden zur Eröffnung eine Burger-„Winterkollektion“, „Low Carb“-Variationen, ein Popcorn-Patty und erstmals Steaks aus Österreich. Geschäftsführer Lukas Tauber: „Wir haben einen Patty auf Basis von Kichererbsen, Zucchini und – die besonders innovative Variante - einen Popcorn Patty. Dieses Angebot an vegetarischen Burgern hat unseres Wissens niemand in Österreich. Alle diese Varianten können mit allen Zutaten kombiniert werden, damit ergibt sich eine sehr, sehr große Auswahl. Alle, auch jene, die an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden, kommen damit in den Genuss eines handgemachten Burger-Unikats.“

Expansion

Le Burger verfügt mittlerweile über sieben Filialen: Donauplex, Auhof Center, Mariahilfer Straße, Rotenturmstraße, Wr. Neustadt, SCS Vösendorf und Dubai. Weitere Expansionen via Franchise, konkret im August 2020 in Linz und Salzburg, sind in Planung.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Zurück in die  kulinarische ­Zukunft: Die Alpine Küche bietet Touristikern und Gastronomen Geschäftschancen.
Gastronomie
15.01.2021

Die Alpine Küche ist auf dem Vormarsch. Traditionell und doch fortschrittlich. Als Gegenentwurf zur industriellen Landwirtschaft und als touristischer Hoffnungsträger. Lokale Produzenten arbeiten ...

Ohne "Reintesten" wird es auch in der Gastronomie keine Öffnung geben.
Gastronomie
14.01.2021

Gäste in Hotellerie und Gastronomie werden nach dem Lockdown einen negativen Covid-Test brauchen. Ob die Betriebe ab dem 25. Jänner aufsperren, muss bezweifelt werden. Für die Branche wäre eine ...

Gastronomie
14.01.2021

Von 18. bis 21. Jänner können Interessierte kostenlos an den virtuellen Infotagen teilnehmen und komfortabel Aus- und Weiterbildung planen.

Gastronomie
12.01.2021

96 Anzeigen hagelte es in der Linzer Innenstadt, außerdem wurde ein Betretungsverbot ausgesprochen. Das Lokal wurde geräumt.

Friedrich Wimmer war 44 Jahre lang für Lenz Moser tätig.
Gastronomie
12.01.2021

Marketingleiter Friedrich Wimmer tritt seinen wohlverdienten Ruhestand an. Er war 44 Jahre lang für die Weinkellerei tätig. Seine Nachfolge hat mit 1. Jänner Christoph Bierbaum angetreten.

Werbung