Direkt zum Inhalt
Lukas und Thomas Tauber, Mahrem Mert und Ingo Faust mit Eröffnungs-Flascherl.

Le Burger goes SCS

28.11.2019

Die Burgerkette von Lukas Tauber wächst: Nun wurde in der Shopping City Süd ein 600-m2-Restaurant eröffnet.

Die bisher größte "Filiale" der Le Burger-Kette hat in der SCS bei Wien eröffnet: Auf 600m² legt man einen starken Fokus auf eine nachhaltige und klimaschonende Gastronomie. „Bei uns steht der Manufaktur-Gedanke im Vordergrund. Wir verzichten komplett auf industrielle Fertigware. Alle unsere Patties, egal ob Fleisch oder vegetarisch, werden frisch faschiert und von Hand direkt in unseren Betrieben geformt. Damit setzen wir in Sachen nachhaltiger Gastronomie Maßstäbe in Österreich. Die Zutaten kommen, soweit möglich, alle aus der Region und wir versuchen, z.B. durch essbare vegane Trinkhalme aus Getreide- und Apfelfasern möglichst auf Kunststoff zu verzichten. Darüber hinaus übernehmen wir auch soziale Verantwortung. Unsere Getränkeauswahl unterstützt Viva con Agua, eine Initiative, die sich für die Trinkwasserversorgung in Entwicklungsländern engagiert. Die Tees stammen aus biologischem Anbau usw. Ein Besuch bei Le Burger wird so zu einem Statement für gelebten Umweltschutz“, betont Ingo Faust, COO bei Le Burger, der auf mehr als 30 Jahre Erfahrung in der Gastronomie zurückblicken kann.

Popcorn-Patty

Präsentiert wurden zur Eröffnung eine Burger-„Winterkollektion“, „Low Carb“-Variationen, ein Popcorn-Patty und erstmals Steaks aus Österreich. Geschäftsführer Lukas Tauber: „Wir haben einen Patty auf Basis von Kichererbsen, Zucchini und – die besonders innovative Variante - einen Popcorn Patty. Dieses Angebot an vegetarischen Burgern hat unseres Wissens niemand in Österreich. Alle diese Varianten können mit allen Zutaten kombiniert werden, damit ergibt sich eine sehr, sehr große Auswahl. Alle, auch jene, die an Nahrungsmittelunverträglichkeiten leiden, kommen damit in den Genuss eines handgemachten Burger-Unikats.“

Expansion

Le Burger verfügt mittlerweile über sieben Filialen: Donauplex, Auhof Center, Mariahilfer Straße, Rotenturmstraße, Wr. Neustadt, SCS Vösendorf und Dubai. Weitere Expansionen via Franchise, konkret im August 2020 in Linz und Salzburg, sind in Planung.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Im kommenden Budget sind die Auszahlungen für den Härtefallfonds um 700 Mio. niedriger budgetiert als in diesem Jahr.
Gastronomie
15.11.2021

Verlustersatz oder die Mehrwertsteuersenkung sollen verlängert werden. Viele Betriebe haben noch gar nicht von Maßnahmen profitiert. Viele Stornos.

Eine Angst geht um im Lande: Die nach einem neuerlichen Schließen der Gastronomie und Hotellerie.
Gastronomie
11.11.2021

Die pandemische Situation ist wieder einmal entglitten. Mittlerweile stehen sogar Lockdowns im Raum (für Ungeimpfte oder für alle).  Muss die Gastro und Beherbergung wieder schließen und welche ...

Betriebsübergaben in der Tourismusbranche müssen gut geplant sein.
Gastronomie
28.10.2021

Von der Anfangsplanung bis zur Information der Kunden: Die ÖGZ hat bei Wolfgang Ziniel von der KMU Forschung Austria und bei Heinz Harb von LBG nachgefragt, welche Hürden auf dem Weg zu bewältigen ...

Kaffeevollautomaten können eine praktische Lösung auch im Profibereich sein. Man muss nur vor dem Kauf genau klären, worauf es einem ankommt.
Gastronomie
06.10.2021

Ohne einen Barista beschäftigen zu müssen, liefern Vollautomaten guten Kaffee. Der Einsatz ist vielfältig und eignet sich für Bereiche der Gastronomie sowie Hotels. Wir haben eine Checklist ...

Im Art-déco-Stil: Das „Lenz“ im Hilton.
Gastronomie
02.09.2021

Das Restaurant im Wiener Hilton Hotel ändert seine Ausrichtung. Aber auch optisch hat sich einiges getan. Dafür wurde eigens ein Londoner Designerteam beauftragt.

Werbung