Direkt zum Inhalt

Le Méridien setzt Expansion fort

11.03.2005

ITB Berlin/Rienesl - Die Luxushotelgruppe Le Méridien Hotels & Resorts setzt ihre weltweite Expansion zügig fort. Nach der Eröffnung von zehn neuen Hotels im vorigen Jahr stehen bis 2006 weitere 21 Neueröffnungen auf dem Plan. Davon sollen elf im heurigen Jahr stattfinden. Bereits im Februar wurde das Le Parker Méridien Palm Springs nach einer umfassenden Renovierung wieder eröffnet. Bis zum Sommer folgen Le Méridien Kathmandu, Grosvenor House West Marina Beach by Le Méridien sowie Le Méridien Sunny Isles Beach in Miami. Bis zum 4. Quartal stehen außerdem je ein Haus in Karachi, Malta, Miami, Casablanca und She Shan (China) zur Eröffnung an sowie je zwei Hotels in Ägypten und Nigeria. Bis Ende 2005 wird die globale Luxushotelgruppe daher etwa 138 Hotel und Resorts betreiben.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Branche
26.11.2020

Gäste schätzen zum Frühstück einen guten Filterkaffee. Kaffee-Experte Goran Huber vom Kaffee-Institut in Innsbruck erklärt im ÖGZ-Interview, worauf es bei der Qualität ankommt.

Hotellerie
26.11.2020

Gregor Hoch, Chef des 5-Sterne Hotels Sonnenburg in Oberlech und ehemaliger ÖHV-Präsident, spricht endlich im ORF aus, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Er rechnet nicht mehr mit einem ...

Skifahren in den Weihnachtsferien. Geht das?
Tourismus
26.11.2020

Derzeit wird heiß über die europaweite Schließung der Skigebiete diskutiert. Und auch in der Redaktion der ÖGZ. Ein Pro und ein Contra. 

Tourismus
26.11.2020

Die Österreich Werbung macht sich Gedanken über den Wintertourismus, arbeitet gemeinsam mit Destinationen und Experten neue Rahmenbedingungen aus und gibt konkrete Hilfestellungen für Gastgeber. ...

Werbung