Direkt zum Inhalt

Lech Zürs Tourismus präsentiert neues Magazin "ZeitRaum"

17.11.2005

In Lech Zürs am Arlberg sind hohe Qualität und zukunftsorientierter Innovationsgeist daheim. Eine Innovation zu Beginn der Wintersaison 2005/2006 ist das Magazin ZeitRaum. Mit der Präsentation der ersten Ausgabe am Freitag, 11. November 2005, in der Raiffeisenbank Lech am Arlberg wurde die druckfrische Erstausgabe der Öffentlichkeit vorgestellt.

Zweimal jährlich wird ZeitRaum interessante Menschen, Themen und Geschichten aus Lech Zürs präsentieren. Neben Genussthemen und Historischem finden hier auch Portraits über Menschen in und aus Lech Zürs Raum. In der vorliegenden ersten Ausgabe erfahren die LeserInnen unter anderem mehr über die legendäre Skiroute "Der Weiße Ring", lesen die interessante Historie zu 100 Jahre Skikurs und erhalten Informationen über die Kulturhighlights in Lech Zürs im kommenden Winter. Als einer der renommiertesten, klassischen Wintersport- und Sommerurlaubsorte in den Alpen vereint Lech Zürs internationale Top-Qualität, Fortschritt und Tradition. Die Einzigartigkeit der Landschaft und der Bergwelt lässt viel Raum für eine vielfältige, individuelle Urlaubsgestaltung und gibt Zeit, die Natur in all Ihren Facetten zu genießen. Genießen ist auch das Stichwort für das Leben in Lech Zürs, sei es der Genuss der frischen Bergluft, des kulturellen Angebots oder der kulinarischen Köstlichkeiten aus Küche und Keller – alles zu finden in Lech Zürs am Arlberg und ein Vorgeschmack darauf in ZeitRaum.

www.lech-zuers.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung