Direkt zum Inhalt

LEGOLAND® Deutschland und SalzburgerLand - ein voller Erfolg

01.09.2006

Mit Schnee vom Großglockner, der SalzburgerLand Alm und vielen Erlebnissen für die kleinen Gäste war die SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft an vier Juli-Wochenenden zu Gast im LEGOLAND® Deutschland im bayerischen Günzburg und machte den Besuchern Lust auf Urlaub im SalzburgerLand.

Die Besucher im LEGOLAND Park konnten sich über einen Urlaub im SalzburgerLand informieren, natürlich nicht ohne von einem umfangreichen Programm - vom Schneekarussell mit echtem Schnee vom Großglockner, der extra angeliefert wurde, über eine Natursteinkletterwand bis hin zum Steineschleifen mit den Nationalpark Rangern - unterhalten zu werden. Die Wochenenden waren sehr gut besucht, viele Gäste ließen es sich in der SalzburgerLand Alm mit Salzburger Spezialitäten - serviert von Damen im Gössl-Dirndl - gut gehen. Ein Höhepunkt war das samstägliche synchrone Musikfeuerwerk zum Thema Mozart im Rahmen einer Show, bei der auch die Gewinner der Familienurlaube im SalzburgerLand ausgelost wurden.

"Die SLT ist gemeinsam mit der Europasportregion Zell am See Kaprun, der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern und Family SalzburgerLand diese Kooperation mit dem LEGOLAND Deutschland eingegangen, um hier die optimalen Zielgruppe ansprechen zu können - mobile, aktive Familien. Unser Einsatz mit Family SalzburgerLand und den Angeboten des Almsommers in der beliebtesten Freizeitattraktion Bayerns war ein voller Erfolg.", so SLT-Chef Leo Bauernberger über das Engagement in Günzburg.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wird die Pandämie im November noch eine große Rolle spielen? Aus heutiger Sicht ist davon auszugehen, dass die "Gast" stattfindet.
Gastronomie
21.01.2021

Heuer soll die größte Gastro-Messe des Landes vom 6. bis 10. November in Salzburg über die Bühne gehen.

Große Unterstützung für Lehrlinge: (v. l.): Erich Loskot, Direktor Berufsschule Längenfeldgasse, Horst Mayer, Direktor Grand Hotel, BM Margarete Schramböck, Gabriela Maria Straka (Brau Union Österreich), BM Elisabeth Köstinger, Piroska Payer, Klaus Schörghofer, Brau Union Österreich-Chef, und Schulsprecherin Soraya Safai Amini.
Gastronomie
21.01.2021

Der Lehrlingswettbewerb musste im Vorjahr Covid-bedingt zwar abgesagt werden. Auf die Förderung der Lehrlinge wird aber nicht vergessen, im Gegenteil: Es gibt ein neues Konzept.

Ein Ausfallbonus soll die Tourismusbranche über Wasser halten.
Gastronomie
18.01.2021

Eine wirtschaftliche Katastrophe ist die Verlängerung des Lockdowns für Hotellerie und Gastronomie. Bis spätestens Mitte Februar braucht es darum Planungssicherheit. Der neu geschaffene ...

Zurück in die  kulinarische ­Zukunft: Die Alpine Küche bietet Touristikern und Gastronomen Geschäftschancen.
Gastronomie
15.01.2021

Die Alpine Küche ist auf dem Vormarsch. Traditionell und doch fortschrittlich. Als Gegenentwurf zur industriellen Landwirtschaft und als touristischer Hoffnungsträger. Lokale Produzenten arbeiten ...

Aus Urlaubern werden Forscher: Skispaß in Vorarlberg.
Hotellerie
14.01.2021

Ob getarnte Geschäftsreise oder "Forschungsaufenthalt" auf der Skipiste: Schwarze Schafe erweisen der Branche keinen guten Dienst.

Werbung