Direkt zum Inhalt

Die Absolventen des Zyklus V der Lehrlings-Akademie

Lehrlings-Akademie fördert High-Potentials

07.03.2013

Stark als Persönlichkeit und top im Job werden Hotellehrlinge durch die Lehrlings-Akademie. „Was ich dort gelernt habe, hilft mir nicht nur im Beruf“, resümiert Johanna Schätz, die im Landhotel Mader in Steyr zur Gastronomiefachfrau ausgebildet wurde.
 

Wer mehr Lehrlinge will, muss ihnen das Beste bieten. Eine Ausbildung, die über den 08/15-Lehrstoff hinausgeht, ist da das Mindeste – und ein gutes Argument für Betriebe, die das anbieten. „Andere reden davon, die Lehre attraktiver zu machen, wir handeln“, verweist Thomas Reisenzahn, Geschäftsführer der ÖHV Touristik Service GmbH, auf die Lehrlings-Akademie, die in Kooperation mit der Gewerkschaft vida durchgeführt wird.

 

Fertigkeiten und Fähigkeiten stärken

Die Schwerpunkte werden auf den perfekten Auftritt und gekonnte Kommunikation gelegt. Unterrichtet wird praxisnah in Situationen, die Lehrlinge aus dem Hotelalltag kennen. Der Teamgeist wird gestärkt, ein erstes berufliches Netzwerk entsteht, andere Abteilungen werden kennen gelernt. „Der Erfahrungsaustausch mit anderen Lehrlingen war sehr interessant“, zieht Viktoria Dürr, Hotel- und Gastgewerbeassistentin aus der Hollmann Beletage in Wien Bilanz. Besonders beeindrucken lockere Gespräche und Tipps von erfolgreichen Branchenkollegen aus Küche oder Bar. „Diese zweimal vier Tage sind nicht nur ein Motivationsturbo; das Wissen und die Erfahrung bleiben den Lehrlingen ihre Karriere lang“, so Reisenzahn. Die Lehrlings-Akademie startet wieder am 8. April 2013, die Teilnehmergebühr wird gefördert.

 

Informationen und Anmeldung:

margot.leitner@oehv.at

Tel.: +43(1) 533 09 52

www.oehv.at/lehrlingsakademie

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
05.09.2019

Das Restaurant Late im Kloster Und, das Gozzo in Krems sowie Sand in the City am Gelände des Wiener Eislaufvereins sind pleite.

Strahlten um die Wette: Amuse-Bouche-Macherin Piroska Payer (Mitte) und „ihre“ Top-Lehrlingsteams. Die Siegerehrung findet am 27. November im Arcotel Wimberger in Wien statt. 600 Gäste werden erwartet.
Hotellerie
05.09.2019

Bei der Vorausscheidung des „12. Wettkampfs der Top-Lehrlinge“ qualifizierten sich neun Top-Lehrlings-Teams der Spitzenhotellerie für das Finale.

 

Karin Kaufmann
Gastronomie
05.09.2019

Küchenmeisterin und Buchautorin Karin Kaufmann sprach mit der ÖGZ über die Vorzüge der regionalen Küche, warum Salz ein zentrales Gewürz ist und was ihr am gastronomischen Angebot fehlt.

Das Restaurant im Vier-Sterne-Hotel „Der Kaiserhof“ wird neu verpachtet.
Gastronomie
05.09.2019

„Der Kaiserhof“ liegt zentral am Marktplatz in Ried und hat eine Gesamtfläche von 300 m².  

Mario und Daniel Greber, Brüder und Inhaber des Boutiquehotel Lün im Brandnertal.
Hotellerie
30.08.2019

Das Lün in Vorarlberg  betreibt aktiv Umseltschutz  

Werbung