Direkt zum Inhalt

Lenz Moser „Landessieger 2006“

09.06.2006

Am 2. Juni 2006 wurden bei der NÖ-Weingala in Krems die Auszeichnungen an die NÖ-Landessieger 2006 vergeben.

Mit großer Freude nahmen Kellermeister Ernest Großauer und Vorstand Mag. Otto Bruckner für die Weinkellerei Lenz Moser die Urkunde „Landessieger 2006 für den 2003er Merlot aus dem Lenz Moser’schen Weingut Schlossweingut Malteser Ritterorden“ in Empfang.

Die Wahl der Lenz Moser-Weine „Malteser Ritterorden, Merlot 2003“ und „Malteser Ritterorden, Kommende Mailberg 2003“ in den „Kreis der Besten“ rundete das erfreuliche Ergebnis bei der heurigen NÖ-Landesprämierung ab.
Insgesamt stellten sich 2.700 Weine der professionellen Verkostung, davon erhielten nur 16 Weine die Auszeichnung Landessieger, 119 Weine wurden in den Kreis der Besten prämiert.

www.lenzmoser.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.11.2020

Sogar der Gesetzgeber verleiht einer heimischen Paradedisziplin Auftrieb: Es „muss“ längst nicht mehr Süßes sein, zu dem man Auslesen, Trockenbeerenauslesen oder Eiswein reicht.

Wein
18.11.2020

Kalk oder Schiefer? Die beiden Gesteine prägen die Weingärten rund um den Leithaberg. Doch man muss kein Geologe sein, um die Mineralität der Weißweine von hier zu schätzen.

Wein
18.11.2020

94 Prozent aller Blaufränkisch-Reben stehen im Burgenland. Vom „Einheitsstil“ ist man aber weit entfernt. Im Gegenteil: Für Sommeliers sind die herausgekitzelten Nuancen der unterschiedlichen ...

Gastronomie
18.11.2020

Das Portal restaurant.info hat es sich zum Ziel gesetzt, ein möglichst umfangreiches Verzeichnis von Gastronomiebetrieben aus ganz Österreich anzubieten, die ihre Speisen auch zum Abholen oder ...

Wein
18.11.2020

Lasst die Korken knallen: Im letzten Quartal wird mehr Schaumwein getrunken als in den neun Monaten davor. Es liegt an der Gastronomie, dem Gast das Beste anzubieten – Durst auf Prickelndes hat er ...

Werbung