Direkt zum Inhalt

Lesen Sie Kochbücher?

07.04.2011

Ich kaufe mir regelmäßig Kochbücher, bevorzugt von Haubenköchen.

Martin Lackner, Seegasthof Lackner, Mondesee/OÖ

Ich bin auf keine speziellen Themen fixiert, lege aber mein Hauptaugenmerk auf die heimische beziehungsweise europäische Küche. Nachgekocht wird bei uns nichts aus diesen Büchern. Wir nutzen diese eher als Nachschlagewerke und stellen sie den Lehrlingen zur Verfügung.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Christian Rutschetschin, Restaurant Langostinos, Schörfling
Umfrage
03.11.2011

Wir planen in zwei Bereichen, im Gastraum und in der Küche, größere Umbauten.

Gastronomie
24.03.2011

Das Hotel Kaiserhof in Kitzbühel baut in Kürze um und will daher vorab das Inventar des Weinkellers auf ein handlebares Maß reduzieren.

Erich Mayrhofer, Bärenwirt, Petzenkrichen
Am Wort
24.02.2011

Das Wichtigste an einem Unternehmen sind seine Mitarbeiter. Dieser oft zitierte Satz gilt zwar für alle Branchen, in der Gastronomie ist er jedoch von noch größerer Bedeutung, weil in unserer ...

( v.l.n.r.:) Erich Mayrhofer "Bärenwirt", Ing. Rudolf Rogl - GF ARGE Rind und Österreichische Rinderbörse, Köchin vom "Bärenwirt", Robert Gutkais - GF NÖ Wirtshauskultur.
Gastronomie
01.06.2007

Die Rindfleisch-Wochen wurden vom Agrar.Projekt.Verein Österreich in Zusammenarbeit mit regionalen Partnern - in Niederösterreich mit der Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf, So schmeckt ...

Werbung