Direkt zum Inhalt

Limited Edition

03.10.2016

Zipfer: Aus der Brauerei Zipf kommt jetzt auch ein obergäriges Bier

Unter dem Namen „Meisterwerke der Brauerei Zipf“ startet die Brauerei Zipf diesen Herbst mit zwei Bieren eine Serie limitierter Spezialitäten, die jährlich im Herbst zur Hopfenernte präsentiert werden sollen – und zwar jährlich mit dem jeweiligen „Naturhopfen des Jahres“. Das „Meisterwerke Pils“ (siehe ÖGZ-Biercup, Seite 14, Anm.) ist schon ein sehr feines Bier, dem „Meisterwerke Pale Ale“ liegt wie dem Pils der Naturhopfen des Jahres zugrunde, und der hört auf den Namen „Calypso“. Dieser Hopfen verleiht dem Pale Ale schöne Zitrusnoten, aber auch zarte Nuancen von Birne und Pfirsich. Das Zipfer Meisterwerk Pale Ale liegt bei der Stammwürze im Bereich 12,8° Plato und hat einen angenehmen Alkoholgehalt von 5,4 Prozent. Und das – darauf kommt’s ja an – regt auch zum Weitertrinken an. Für Nerds hier noch die Bitterwerte (IBU): 35.

www.zipfer.at

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
11.04.2019

Der perfekte Pairing-Partner für Käse ist Bier: Dieser These wollte die ÖGZ auf den Grund gehen und hat zwei Top-Experten zur Verkostung gebeten.
 

Gastronomie
12.02.2019

Mittels Online-Voting wurden Österreichs beliebteste Kleinbrauereien ermittelt. 20.000 Stimmen wurden abgegeben. Das sind die Gewinner nach Bundesländern.

Magne Setnes, Vorstandsvorsitzender der Brau Union Österreich, sieht alkoholfreies Bier und Radler in Österreich weiter auf dem Vormarsch.
Gastronomie
07.02.2019

Bierkulturbericht: Jeder Zweite trinkt gerne Radler, jeder Vierte alkoholfreies Bier.

Produkte
18.12.2018

Produktneuheiten, auf die wir gewartet haben. Oder auch nicht.

Weltweit begehrt: European Beer Star.
Gastronomie
16.11.2018

Beim European Beer Star hat die Bier-Großnation Österreich wieder ordentlich abgeräumt. 

Werbung