Direkt zum Inhalt
 © Graf © Graf © Graf © Graf © Graf © Graf © Graf © Graf © Graf © Graf

„Liquid Market“ wurde auch der neue Garten zu klein

17.07.2017

Die neue Location für Wiens einzigartigen Cocktail-Markt – statt dem „Karlsgarten“ wie bei der Premiere im Vorjahr wurde es der „Volksgarten“ – hat ihre Feuertaufe bestanden. Oder besser, ihre Regentaufe. Denn auch der kurze Guss konnte die Bar Community nicht vom Besuch der erneut von Bert Jachmann organisierten Veranstaltung abhalten. Das Konzept blieb unverändert. Jede Bar stellte, meist von einem Getränke-Partner unterstützt, einen Cocktail vor. 1.200 Besucher und damit ein Plus von 50% gegenüber dem Vorjahr stellten aber auch eine logistische Herausforderung für die 30 teilnehmenden Bars dar.

Mit der Züricher „Chinchona“ und der Münchener „Bar Gabanyi“ kamen erstmals die Drinks internationaler Gäste zur Verkostung, mit der Linzer „Frau Dietrich“ gab es eine dritte Bar abseits der Wiener Szene. „Wir mussten aus Qualitäts- und Service-Gründen rund 150 Leute wegschicken“, zog Jachmann gegenüber der ÖGZ Bilanz. Kein Wunder also auch, dass mit dem 13. Juli 2018 auch schon ein Termin für die dritte Auflage dieser Leistungsschau der Wiener Mixologen vereinbart wurde.

Autor/in:
Roland Graf
Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
24.09.2020

Von Jänner bis August wurden 3,8 Millionen Nächtigungen gezählt, was einem Minus von 67% entspricht. Der Netto-Nächtigungsumsatz der Beherbergungsbetriebe steht derzeit für die Monate Jänner bis ...

2021 soll die Präsenz der Steiermark auf anderen Kanälen ausgebaut werden.
Tourismus
03.09.2020

Ein Steiermark-Frühling ohne Publikum - das sei nicht machbar, so der Steiermark Tourismus. An Alternativen, dem Wiener Gast auch im nächsten Jahr die Steiermark als Urlaubsdestination ans Herz zu ...

Die Gault&Millau Genuss-Messe 2020 wird ein ganz besonderes Fest: Viel Raum, viel Abstand, Hygienemaßnahmen, damit die Gäste vertrauensvoll und entspannt genießen können.
Gastronomie
02.09.2020

Martina und Karl Hohenlohe, die Herausgeber des Guide Gault&Millau, haben sich entschlossen, die bereits traditionelle Gault&Millau Genuss-Messe im Kursalon Hübner auch in diesem Jahr zu ...

Hotellerie
24.08.2020

Wiens Nächtigungen im heurigen Juli gingen um 73,3% auf 443.000 zurück – damit sind die Rückgänge nicht mehr ganz so stark wie im Juni, in dem das Minus 88% betrug. Von Jänner bis Juli wurden 3,2 ...

Würstelbrater Stefan Sengl, OekoBusiness Wien Programmleiter Thomas Hruschka und Karin Büchl-Krammerstätter von der Stadt Wien bei der Siegelübergabe.
Gastronomie
19.08.2020

Im Rahmen des Umweltserviceprogramms OekoBusiness Wien können ab sofort auch Imbissstände kofinanzierte Beratung und die Auszeichnung mit dem Gütesiegel „ ...

Werbung