Direkt zum Inhalt

Madlbauer-Gruppe: Barbara Watzl-Dornfeld Direktorin des 4-Sterne-Hotels in Admont

01.09.2011

Admont. Mit Barbara Watzl-Dornfeld präsentiert die Madlbauer-Gruppe eine junge Admonterin, die als Direktorin die Geschicke des geplanten 4-Stern-Hotels in Admont lenken wird.

Die Nationalparkregion um Admont zieht viele Tagesgäste an, alleine das Stift Admont verzeichnet jährlich mehr als 90.000 Besucher. Gemessen an den Besucherzahlen verfügt Admont derzeit aber über zu wenige Betten. Auf Initiative des Stiftes Admont wird die Madlbauer-Gruppe deshalb am Standort Admont ein Vier-Sterne-Hotel errichten, das im Herbst des kommenden Jahres eröffnet werden soll.

Mit Barbara Watzl-Dornfeld präsentiert die Madlbauer-Gruppe einjunge Admonterin, die jede Menge Erfahrung in der gehobenen Hotellerie vorweisen kann und außerdem die Region wie ihre Westentasche kennt. "Wir erachten es als sehr wichtig, dass die Menschen der Region das neue Hotel annehmen und positiven Nutzen daraus ziehen. So ist es uns ein Anliegen, dass möglichst viele Beschäftigte aus der Region rund um Admont kommen. Dass sogar die neue Hoteldirektorin aus Admont stammt, ist natürlich ein besonderer Glücksfall.", so Vorstandsdirektor Peter Kothgasser von Madlbauer.

Barbara Watzl-Dornfeld wurde 1979 geboren und ist in Admont aufgewachsen. Erste Sporen in der Hotellerie verdiente sie sich im Hotel Intercontinental in Wien. Seit Jänner 2007 war sie im 4-Sterne-Hotel Schloss Pichlarn unter anderem in der Funktion Bankett- und Eventleiterin für die Gesamtorganisation aller Veranstaltungen zuständig, weiters war sie als Golf & Sportmanagerin für die Leitung des Golf & Country Clubs verantwortlich. Als  stellvertretende Direktorin verantwortete sie darüber hinaus alle operativen Abteilungen des Hotels.

 

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Prost! Die ersten drei Lockdowns hat das Team von Joe‘s Pub gut überstanden: Daniel Ruiner, Simon Schmiedl, Oliver Ruiner, Andrea und  Christian Ruiner.
Gastronomie
02.12.2021

Pizza statt Gulasch mit Knödel. Joe`s Pub in Neusiedl am See ist ein Treffpunkt unterschiedlicher Lebenswelten. Und ein Mutmacher im Lockdown mit familiärem Zusammenhalt.

Gastronomie
02.12.2021

Man muss keinen Club betreiben, um mit Dealern Bekanntschaft zu schließen. Wir haben uns umgehört, wie man als Gastronom mit unliebsamen Besuchern umgeht.

Martin Ho: „Wir verfolgen eine klare Anti-Drogen-Politik.“
Gastronomie
02.12.2021

Im ÖGZ-Exklusivinterview nimmt Szenegastronom Martin Ho zu den Drogenvorwürfen in seinen Lokalen Stellung. Plus: Was Sie tun können, wenn Dealer in Ihrem Betrieb aufkreuzen.

 

Die Regierung will erst nächste Woche entscheiden, wie es weitergeht.
Gastronomie
02.12.2021

Lockdown: Der Wirtschaftskammer-Chef macht Druck und drängt auf eine Öffnung für alle Branchen. 

Gäste bleiben aus, die Gastronomie in Deutschland bekommt die Angst vieler Gäste zu spüren.
Gastronomie
02.12.2021

Die Corona-Neuinfektionen schießen hoch, immer mehr Deutsche verzichten auf den Restaurantbesuch - auch ohne Lockdown.

Werbung