Direkt zum Inhalt

Mandel-Milch

09.06.2017

Stolichnaya: Süße, Weichheit und Würze bei einem Wodka-Klassiker

Stolichnaya, auch „Stoli“ genannt, wird vom Getreide bis zur Abfüllung aus einer Hand hergestellt. Der unvergleichliche Charakter von Stolichnaya beruht vor allem auf modernster Destillationstechnik, die eine Spirituose der höchsten Qualitätsstufe hervorbringt.
Mineralische Duftnote, aber auch etwas Öl und weiß-fleischige Birne. Im Antrunk süßlich und mit einem weichen Mundgefühl. Noten wie Mandeln („fast Raffaello“), aber auch würzige Anklänge notierten die ÖGZ-Verkoster zum individuellen Wodka.

Stolichnaya • Premium • 40 % • Importeur: Top Spirit • www.topspirit.at

Werbung

Weiterführende Themen

Spirituosen
09.06.2017

Stroganoff: Kühles „Wässerchen“ von der Grazer Destillerie Bauer

Wodka-Welt: drei Österreicher (links), ein Amerikaner (Skyy) und zwei Russen in der ÖGZ-Verkostung.
Spirituosen
06.06.2017

„Wodka pays the bills“, hieß es früher unter Barprofis. Doch längst sorgen Rohstoffe wie Trauben, Mais oder Dinkel für neue Aromen bei der beliebtesten Spirituose Österreichs.

Werbung