Direkt zum Inhalt

Mango-Monument

18.03.2019

PFAFFL: Die Hommage als Held – ÖGZ-Gold für intensiven „GV“

Bei der „Savoir Vivre“- Deugustation gab es schon seit Jahren keinen Wein mehr mit 95 Punkten. Der 2016er Weinviertel DAC Reserve „Hommage” überzeugte die Jury auf ganzer Linie. Sesam, aber auch säurige Früchte wie Reineclaude und Quitte im expressiven Duftbild. Am Gaumen ebenfalls wuchtig, mit Kokos und reifen Tropfenfrüchten (Mango), dabei auch etwas Thymian. Das lebendige, deutlich salzig gehaltene Finale bezauberte die ÖGZJury: „Für die lange Strecke!“

Weingut R & A Pfaffl • Weinviertel DAC Reserve Grüner Veltliner Hommage 2017 • 14,5 % • NK • € 38,– • www.pfaffl.at

Werbung

Weiterführende Themen

Wein
18.03.2019

ROMAN GRITSCH: Mit viel Balance zum ÖGZ-Favoriten

Wein
18.03.2019

CHRISTEN: Duftig und charmant zeigt sich dieser „Evergreen“ von Wein

Wein
18.03.2019

MALTESER: Fruchtbetont legt man in Mailberg den Veltliner an

Wein
18.03.2019

HAGN: Wie Schokolade kleidet der „Hundsschupfen“ den Gaumen aus

Wein
18.03.2019

PFAFFL: Zart röstig stellt dieser Zeisen kein Wein-„Zeiserl“ dar

Werbung