Direkt zum Inhalt

Marinierter Lachs mit Gemüsefäden

26.02.2004

Zutaten: 2 Lachsfilets (250 g), 2 Limetten, 1 Orange, 2 EL Orangensaft, Salz, Zucker, 2 TL geriebener Kren, 250 g Karotten, 3 EL Sojasauce, 4 EL Apfelessig, 2-3 EL Honig.

Fastenzeit ist Fischzeit

Zubereitung: Lachsfilets, in hauchdünne Scheiben schneiden und ausgebreitet auf einen Teller legen. Für die Marinade abgeriebene Schale von zwei Limetten und einer Orange (unbehandelt), 2 EL Orangensaft, je 1 TL Salz und Zucker, 2 TL geriebenen Kren gut verrühren, damit den Lachs bestreichen.
Den Teller abdecken und den Lachs 2-3 Std. stehen lassen, zwischendurch wenden. 250 g Karotten schälen und waschen. Gemüse in dünne Fäden hobeln. 3 EL Sojasauce, 4 EL Apfelessig, 2–3 EL Honig verrühren, mit dem Gemüse vermengen und 2–3 Stunden abgedeckt stehen lassen. Lachs und Gemüse auf einer Platte anrichten. (Quelle: Oetker)

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Gastronomie
02.06.2021

Die Tischreservierungen in der Gastronomie nehmen in Zeiten der Pandemie zu. Doch was tun, wenn die Gäste dann doch nicht kommen?

v. l. o.: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.
Gastronomie
02.06.2021

Wir haben nachgefragt bei: Johanna Werner, Andreas Senn, Uwe Machreich und Laurent Jell.

Der Trend zum Wandern geht in die Masse, neuerdings flanieren Urlauber auch gerne in den Berne.
Tourismus
02.06.2021

Seit einigen Jahren erlebt Wanderurlaub einen stetigen Aufschwung. Die Pandemie hat den Outdoor-Boom noch weiter verstärkt. Neue touristische Produkte tragen dem Rechnung.

Gastronomie
01.06.2021

Serie "Local Heroes": Seit 2020 züchtet Andreas Eibl in einem ehemaligen Kuhstall Shiitake-Pilze. Mit seinen Flachgauer Biopilzen sorgt der 33-jährige Salzburger für frische, regionale ...

Gastronomie
28.05.2021

Die Gastro darf ab 10. Juni bis 24 Uhr öffnen. Auch die Abstandsregeln werden herabgesetzt. In der Gastronomie sind dann Gästegruppen von bis zu 8 Personen erlaubt. Hier ein Überblick.

Werbung