Direkt zum Inhalt

Markus Hermann neuer Küchenchef der Catering Company Brok

02.12.2010

Wien. Mit November hat der Berliner Markus Hermann die Küchenleitung des Gastronomieunternehmens Catering Company Brok übernommen. Hermann ist überzeugt von "Fair Trade" und der "Genuss Region Österreich".

Markus Hermann, neuer Küchenchef von CCB, setzt auf Fair Trade und die Genuss Region Österreich

Der 28jährige, gebürtige Berliner hat sein Handwerk von der Pike auf gelernt und zieht Resümee aus verschiedenen Engagements als Restaurantleiter und Küchenchef in der gehobenen Gastronomie. Wahlwiener, seit 2007 widmet er sich nach heimischen Stationen, wie dem Gerstner Gourmet Catering jetzt der Catering Company Brok, die seit 1995, neben anderen gastronomischen Einrichtungen,  nationale & internationale Caterings ausrichtet. Gemäß der Firmenphilosophie von Frische, Kreativität und Nachhaltigkeit, wird der Fair Trade und Genuss Region Österreich Jünger, neue, innovative Food Kompositionen entwerfen. Markus Herrmann, der mit seinen einfallsreichen Fingerfood Kreationen schon brillieren konnte, will nun mit einer Liaison von „Altbewährtem“ und „noch nie Dagewesenem“ im Cateringbereich neue Maßstäbe setzen.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Der FKZ 2 kommt - vorerst gedeckelt!
Gastronomie
18.11.2020

Die Gastronomie und Hotellerie kann wie alle anderen Branchen ab 23. November den Fixkostenzuschuss 2 beantragen. Allerdings liegt die Deckelung bei 800.000 Euro. 
 

Gastronomie
16.11.2020

Die Zeit der coronabedingten Betriebsschließung kann man dazu nutzen, um sich ein paar neue Inspirationen für die Küche zu holen. Von Fusionküche über die Kunst des Würzens bis zu Tricks zum ...

Tolle Idee: Statt Weihnachtsfeier Gutscheine für Mitarbeiter.
Gastronomie
12.11.2020

Gäste kaufen Gutscheine: Der Gastro-Großhändler ruft eine Aktion ins Leben, um der Gastronomie zu helfen. 

Huber vor seinem Wirtshaus, das er am  1. Juli übernommen hat. Drinnen riecht  es nach Gemütlichkeit.
Gastronomie
11.11.2020

Martin Huber führt neuerdings das Gasthaus im Demutsgraben bei Zwettl. Mit vorsichtigen Änderungen will er die Speisekarte etwas moderner gestalten, ohne auf die Kraft des Waldviertels zu ...

Für die Tourismusbranche gibt es einige Sonderregeln bei den neuen Kündigungsfristen.
Gastronomie
09.11.2020

Für die Tourismusbranchen wie Gastronomie und Hotellerie gelten Ausnahmen bei der geplanten Anpassung der Kündigungsfristen von Arbeitern und Angestellten. Wir erklären, welche Regelungen jetzt ...

Werbung