Direkt zum Inhalt
Advertorial
Waldviertler Freiland Gänse

Martinigans & Co: Nachhaltiges Geflügelangebot bei Transgourmet Vonatur

21.10.2021

Der Herbst kann kommen: Mit Wildhendl, Weideente, Weidegans, Freilandpute und Barberieente finden Gastronomiekunden unter der Marke Vonatur nachhaltige Spezialitäten und hervorragende Qualität aus Österreich.

Entenbrust Orangen Pici Pak Choi
Ganslbrust Orangen- Quitten Rotkrautrolle

Transgourmet, der heimische Marktführer im Bereich Gastronomie-Großhandel, baut jetzt zum Herbstbeginn sein Spezialitätenangebot an Geflügel aus. Unter der bekannten und erfolgreichen hauseigenen Nachhaltigkeitsmarke Vonatur hat das Unternehmen ab sofort ausgewählte Stücke von Freilandwildhendl und -pute, Weideente und -gans sowie Barbarieente im Sortiment. Gastronomen, die rund um die Martinigansl-Saison ihren Gästen ausgewählte Qualität von artgerecht gehaltenen Tieren bieten wollen, können nun aus dem Vollen schöpfen.

Einer der Hauptlieferanten des erweiterten Geflügelsortiments von Transgourmet Vonatur ist das Vorzeigeunternehmen Waldland aus dem nördlichen Waldviertel. In ausgewählten, kleinstrukturierten Betrieben werden Hühner, Enten und Gänse nach strengsten Haltungs- und Fütterungskriterien langsam und natürlich aufgezogen. Beim Freiland-Wildhendl handelt es sich um eine spezielle Kreuzung, deren aromatisches und festes Fleisch besonders gut zum Schmoren, Braten und Grillen geeignet ist. Auch die Weideenten und -gänse wachsen langsam und in natürlicher Haltung heran, sodass ihr Fleisch auffallend schmackhaft und kernig ist. Vor allem bei den Gänsen wird darauf geachtet, dass ihr Fettanteil ausgewogen ist – ein deutlicher Unterschied zu den Mastgänsen.

Barbarieenten – auch Moschusenten genannt – wachsen mit viel Auslauf im Außengehege und im Weidestall auf. Ihr Fleisch wird von Feinschmeckern besonders wegen seiner Zartheit und Feinfasrigkeit geschätzt. Je nach Vorliebe des Koches sind bei Transgourmet sowohl Stücke der Erpel, die größer und kräftiger als die der weiblichen Tiere sind, als auch die von Enten, deren Brust feiner marmoriert ist, zu haben.

http://www.transgourmet-vonatur.at/

Weiterführende Themen

Gastronomie
14.10.2021

Die Wirtschaftskrise haben Le Burger, McDonald’s & Co relativ gut überstanden. 495 Franchise-Systeme setzen in Österreich knapp 11 Milliarden Euro um.

Gastronomie
12.10.2021

Sie wollen Ihre Produkte von einem professionellen Team aus Sommeliers und Top-Experten verkosten lassen und in der ÖGZ präsentieren? Hier finden Sie alle Infos.

Gourmetdorf Lech Zürs am Arlberg.
Gastronomie
12.10.2021

Der Eventreigen "Arlberg Weinberg" findet heuer von 3. bis 11. Dezember 2021 statt. Wir haben alle Termine des Super-Events..

Ein Schluck Geschichte: Gordon & Mac Phails „Glenlivet“ aus dem Jahr 1940 ergab gerade noch 250 Flaschen.
Gastronomie
12.10.2021

Der 1940 (!) bei Glenlivet gefüllte Scotch wurde nun von „Gordon & Mac Phail“ vorgestellt. Folgt demnächst auch ein 100-jähriger Whisky?

Wein
12.10.2021

Schwierige Jahre – Strafzölle für Bourbon, der Brexit in Schottland – liegen hinter den Whisk(e)y-Herstellern. Damit geht aber auch eine Fokussierung einher, die zwei Stile ganz klar bevorzugt. ...