Direkt zum Inhalt
Sebastian Reininger, neuer General Manager im Martinspark Hotel Dornbirn

Martinspark Hotel Dornbirn: Sebastian Reininger neuer General Manager

31.10.2012

Dornbirn/Wien. Sebastian Reininger ist neuer General Manager des 4-Sterne Martinspark Hotels in Dornbirn. Seit Juli 2012 verantwortet er alle Führungsaktivitäten in einem der ersten Österreichischen Designhotels, mitten im Zentrum Dornbirns.

Der gebürtige Grazer hat davor rund drei Jahre im 4-Sterne Hotel All In Red an der Sonnenterme Lutzmannsburg als stellvertretender Hoteldirektor sämtliche Aufgabenbereiche des Hotelmanagements verantwortet. Der diplomierte Tourismuskaufmann war bereits bei den renommierten Hotelketten Le Meridien, Austria Trend Hotels und Magic Life im Room Service Management, Verkauf und Beschwerdemanagement tätig. Außerhalb Österreichs führte ihn seine Karriere nach Spanien, Griechenland und England. „Ich habe in meiner Karriere sehr unterschiedliche Erfahrungen gesammelt und bin froh, sie hier zur Anwendung bringen zu können. Das Martinspark Hotel Dornbirn ist ein spannendes Produkt, da es einerseits sehr modern ist, andererseits in einer traditionsreichen österreichischen Region steht“, so der 29-jährige zu seinem neuen Hoteldirektor-Posten.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Kempinski übernimmt das Management des Hotels Royal Spa Kitzbühel
Hotellerie
01.06.2011

Wien/Jochberg. Die Hotelgruppe Vienna International Hotelmanagement AG zieht sich mit 31. Juli 2011 aus dem Management für das 5-Sterne Hotel Royal Spa Kitzbühel zurück. Bis zu diesem Zeitpunkt ...

Freudestrahlende Gesichter bei der Eröffnungsfeier: Harald (Harry) und Sonja Ultsch, Direktorin Silvia Huchler, Christoph Böckle
Hotellerie
20.12.2010

Dornbirn. In der zweiten Dezemberwoche hat in Dornbirn das dritte "Harry´s Home"-Hotel eröffnet. Nur wenige Schritte vom Hauptplatz entfernt bietet das "unmögliche Hotel" 66 Hotelzimmer an, die ...

Royal Spa Kitzbühel Hotel: heute eröffnet und schon Mitglied bei "The Leading Hotels of the World"
Hotellerie
15.12.2009

Nach 19-monatiger Bauzeit öffnete heute das Royal Spa Kitzbühel Hotel seine Pforten. Es ist nicht nur das jüngste Hotel im Portfolio von Vienna International sondern auch das einzige Hotel in ...

Burgenland-Tourismuschef Gerhard Gucher, Human Business Geschäftsführer Dr. Lambert Gneisz, Vienna International Vorstandsvorsitzender Rudolf Tucek, ÖHV-Burgenland-Chef KR Bert Jandl
Tourismus
13.05.2009

In Kooperation mit der ÖHV-Burgenland lud Bugenland Tourismus am 4. Mai 2009 zum Managmenttag in das neu eröffnete Vienna International Hotel Pannonia Tower in Parndorf. Es ging um Probleme und ...

Hotellerie
12.12.2008

Nach der jüngsten Übernahme des Hotels Chopin im September 2008 eröffnete Anfang Dezember die Vienna International Hotelmanagement AG ihr bereits neuntes Hotel in der tschechischen Hauptstadt. Das ...

Werbung