Direkt zum Inhalt

Matthias Welzel ist neuer Hotel Manager im Hilton Vienna Plaza

26.11.2015

Der gebürtige Deutsche folgt auf Matthias Herd und kommt aus dem Waldorf Astoria Jerusalem nach Wien.

Matthias Welzel (42) ist in Wien gelandet.

Das frisch renovierte Hilton Vienna Plaza am Schottenring meldet einen Neuzugang: Matthias Welzel (42) wird neuer Hotel Manager. Er wird künftig die Geschicke des 254-Zimmer-Hauses lenken.

„Matthias Welzel ist bereits seit acht Jahren in Häusern von Hilton Hotels & Resorts in leitenden Positionen tätig und verfügt über eine 21jährige Berufserfahrung. Ich freue mich sehr, dass er diese Kompetenzen ab sofort einbringt, um die hervorragende Marktposition des Hilton Vienna Plaza weiter auszubauen und zu festigen. Mit seiner internationalen Erfahrung wird er frischen Wind in das Haus bringen, das seit einem Jahr in neuem Glanz erstrahlt“, begrüßt Hilton Country General Manager Norbert Lessing den neuen Hotel Manager.

Welzel wurde 1973 geboren und absolvierte die Hotelfachschule in München. Nach seinem Präsenzdienst bei der Deutschen Bundeswehr, wo er im Offizierskasino in Berlin eingesetzt wurde, startete er seine Berufslaufbahn als Chef de Rang im Züricher Hotel zum Storchen in der Schweiz. In gleicher Position wechselte er 1996 in das Hotel Mandarin Oriental in London (UK). Als nächste Station folgte 1997 The Berkeley Hotel als Assistant Back of House Manager, bevor er 1999 zum renommierten Londoner Kaufhaus Harrods wechselte, wo er als Assistant Restaurant Manager, Restaurant Manager und zuletzt als Assistant Food and Beverage Finance Manager tätig war.

Von London nach Asien

Als Assistant Food and Beverage Manager begleitete er ab 2001 die Eröffnungsphase des Crowne Plaza London – The City und wechselte 2002 in das Londoner The Savoy Hotel, wo er seinen Dienst 2004 als Food and Beverage Operations Manager quittierte. 2005 zog es ihn als Director of Food and Beverage nach Asien in das The Andaman Hotel auf Langkawi in Malaysien. Zwei Jahre später kehrte er nach London zurück und stieg im Hilton London Tower Bridge als Director of Operations schließlich bei Hilton Hotels & Resorts ein. In dieser Position werkte er von 2010 bis 2013 im Hilton Malta auf der Mittelmeerinsel, bevor er konzernintern im April 2013 in das Waldorf Astoria Jerusalem nach Israel wechselte, wo er bis zuletzt tätig war und das Hotel erfolgreich eröffnete. Welzel ist verheiratet und Vater eines Kindes und begeisterter Golfer und Taucher.
 

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Elmar Supper zeichnet für eine Handvoll Wiener Hotels verantwortlich.
Hotellerie
12.09.2019

In der Hotellerie springen zu viele Talente bald nach der Lehre ab. Das muss nicht sein, meint Elmar Supper, Area Manager bei den Austria Trend Hotels. Anhand seiner Karriere beschreibt er, wie es ...

Der 39-jährige Salzburger Daniel Habersatter tritt die nachfolge von Markus Hussler an.
Hotellerie
18.07.2019

Daniel Habersatter war zuletzt für Hilton Hotels & Resorts in Tallin tätig. Er folgt auf Markus Hussler, der nach München wechselt.

Alfred Flammer.
Hotellerie
24.05.2019

Der 53-jährige Niederösterreicher war zuvor Direktor des Eventhotels Pyramide.

Patricia Mathei Service, Gasthaus Stern, Feldkirch. Aus Vorarlberg.
Gastronomie
02.05.2019

Aktiv gegen Mitarbeitermangel: Die Sparte Tourismus- und Freizeitwirtschaft im Ländle bastelt an einer Vermittlungsplattform und hat ein wirklich entzückendes Buch über Mitarbeiter im Tourismus ...

Werbung