Direkt zum Inhalt

Mautner Markhof: Sauce to go

05.11.2015

Neuer Look. Praktische Verpackung ohne Kleckern | Halle 10, Stand 0110

Der Feinkost-Spezialist Mautner Markhof wird auf der Gastronomiemesse  einen Schwerpunkt auf innovative Lösungen im To-go-Bereich legen. Ein Beispiel sind die 18-Gramm-Minituben für Saucen: handlich, einfach zu öffnen und sogar wiederverschließbar. Auch bei den Dressings setzt das Unternehmen auf Portionspackungen. Als weiteres Highlight wird der neue Dispenser in modernem Look und mit leichter Handhabung vorgestellt. Gefüllt wird er mit den 5-kg-Portionsbeuteln mit Ketchup, Senf oder Mayonnaise. 
www.mautner.at

Werbung

Weiterführende Themen

Hotellerie
15.11.2017

Es hat wieder Spaß gemacht! Nicht nur uns selbst als Mitgastgeber, sondern auch unseren Gästen und natürlich den Preisträgern. Die Freude - und oft auch die Überraschung - der Ausgezeichneten war ...

Senf im Riesenrad: Die Saucen, entwickelt zum 175. Firmenjubiläum im Vorjahr, drehten eine Runde.
Gastronomie
07.08.2017

Vom Würstelstand bis zum Riesenrad – Wiens Küchen setzen auch gerne heimischen Senf ein. Am 5. August, dem weltweiten „Tag des Senfs“, feierte Mautner Markhof mit seinen Gastropartnern den gelb- ...

Die Bar wird ein Thema der neuen Gastromesse in Wien sein
Gastronomie
26.04.2017

Die Reed Messe versucht es in Wien mit einem neuen Konzept, nachdem die Hotel & Gast Wien mangels Resonanz einen stillen Tod gestorben ist.

Zillertal Bier: Auch heuer ein Highlight: Der Stand von Zillertal Bier (im Bild Marketing-Chef Philipp Geiger). Hier gab es bierige Foodpairings, kreiert von Haubenkoch Martin Sieberer.
Gastronomie
01.12.2016

Messerückblick: Das "Best of" der GAST 2016 in Bildern, Teil 2. Fotos von Andreas Kolarik.

Immer eine gute Lektüre: Das finden auch die drei jungen Damen vom ÖGZ-Stand im Foyer von Halle 10.
Gastronomie
15.11.2016

Messerückblick: Das "Best of" der GAST 2016 in Bildern, Teil 1. Fotos von Andreas Kolarik, Alexander Grübling, Thomas Vierich und Eipro

Werbung