Direkt zum Inhalt

Mautner Markhof: Sauce to go

05.11.2015

Neuer Look. Praktische Verpackung ohne Kleckern | Halle 10, Stand 0110

Der Feinkost-Spezialist Mautner Markhof wird auf der Gastronomiemesse  einen Schwerpunkt auf innovative Lösungen im To-go-Bereich legen. Ein Beispiel sind die 18-Gramm-Minituben für Saucen: handlich, einfach zu öffnen und sogar wiederverschließbar. Auch bei den Dressings setzt das Unternehmen auf Portionspackungen. Als weiteres Highlight wird der neue Dispenser in modernem Look und mit leichter Handhabung vorgestellt. Gefüllt wird er mit den 5-kg-Portionsbeuteln mit Ketchup, Senf oder Mayonnaise. 
www.mautner.at

Werbung

Weiterführende Themen

Cafe
13.12.2018

Ein Rundgang durch die „Gast“ mit vielen neuen Produkten und technischen Tools, die Gastronomen das Leben leichter machen können.

Messedirektor Christian Mayerhofer, Philipp Stohner, Vizepräsident Verband der Köche Österreich, WKTirol-Präsident Jürgen Bodenseer, Kaffee-Experte Goran Huber (v.l)
Gastronomie
05.09.2018

Kletter-WM, Rad-WM und die Fafga alpine superior mittendrin. So kann man den touristischen September 2018 in Innsbruck beschreiben. Ist die Fafga 10. bis 13. September in Innsbruck zwar kein ...

Dietmar Eiden
Gastronomie
13.07.2018

Von Köln nach Salzburg: Dietmar Eiden übernimmt die operative Geschäftsführung des Bereichs Fachmessen.

Umfrage
21.11.2017

ÖGZ-Mitarbeiter und ihre sehr persönlichen Messe-Erfahrungen.

Es hat wieder gewurlt: Alles für den Gast 2017.
Kommentar
16.11.2017

Messerückblick: Die Personalsituation in Gastronomie und Hotellerie war das Top-Thema der diesjährigen “Gast” in Salzburg.

Werbung