Direkt zum Inhalt
Bei der Präsentation der Akademie: (v. l. n. r.) Andreas Schmidlechner (Managing Director von McDonald's Österreich), die beiden Lehrlinge Gaye Özdemir und Patrik Zöchling sowie Michaela Reiter (Direktorin der Akademie für Systemgastronomie)

McDonald´s Österreich eröffnet eigene Lehrlingsakademie

25.02.2014

Wien/Waldegg. McDonald´s Österreich geht ab sofort neue Wege in der Lehrlingsausbildung: In der unternehmenseigenen Akademie im niederösterreichischen Waldegg (in der Nähe von Wiener Neustadt) werden in Zukunft jährlich bis zu 50 Lehrlinge ausgebildet.

Mitte Februar eröffnete McDonald´s Österreich in der Landesberufsschule Waldegg ihre erste Privatschule. In der neuen Akademie werden, zentral für ganz Österreich, alle Lehrlinge des Systemgastronomiebetriebes ausgebildet. Im Jänner haben bereits die ersten 21 Lehrlinge begonnen, die zweite Klasse folgt im April. Der Unterricht erfolgt im Block über zehn Wochen, dann kehren die Lehrlinge wieder in ihre jeweiligen Ausbildungsbetriebe zurück. "Gemeinsam mit unseren Franchisenehmern investieren wir gezielt in unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Mit der Eröffnung der Akademie für Systemgastronomie setzen wir einen wichtigen Schritt für unsere Lehrlinge in ganz Österreich und bieten ihnen eine einheitliche Ausbildung", so Andreas Schmidlechner, Managing Director von McDonald's Österreich.

Lehrabschluss mit Matura möglich
Die Ausbildung selbst ist sehr umfassend, denn für das Unternehmen sind die Lehrlinge die Führungskräfte von morgen. Auf dem Lehrplan der Lehre "Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie" stehen unter anderem die Bereiche Gästebetreuung, Qualitätssicherung, Marketing, Einkauf und Lagerhaltung . Darüber hinaus kann die Ausbildung bei McDonald´s Österreich auf Wunsch auch mit Matura abgeschlossen werden. Die Ausbildungskosten der Akademie für Systemgastronomie sowie die Kosten für die Unterbringung im Internat übernehmen zur Gänze McDonald's Österreich und die Franchisenehmer.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Yasmin Stieber-Koptik, Wolfgang Haas, Erwin Putzenbacher-Klinser, Hans-Werner Frömmel.
Hotellerie
19.09.2017

Wolfgang Haas, der neue Geschäftsführer von Werzer’s Hotels am Wörthersee, war lange Direktor der Tourismusschulen Bad Gleichenberg. Er rät Hoteliers,Lehrlinge auszubilden und zu fördern.

Casual Dining im Foodcourt der SCS: Das erste Mini-Vapiano hat eröffnet.
Gastronomie
31.07.2017

Mit der Eröffnung eines Mini-Vapianos in der SCS beschreitet der Systemgastronom völlig neue Wege.

Die Geschäftsführer Werner Edlinger, Hans-Jürgen Schmitz und Peter Paul van Melle (2. Reihe hinter dem Eröffnungsteam) planen bereits weitere Standorte.
Gastronomie
27.07.2017

Systemgastronomie-Neueröffnung in Wien: Das Voodies nimmt urbane Flexitarier ins Visier. Und „Sustainability“ spielt auch eine wichtige Rolle.

Thomas Sykora (li.) neben Hannes Raschhofer: „Ich kenne kaum eine Branche, die so komplex ist wie die Gastronomie.“
Gastronomie
20.06.2017

Thomas Sykora steckt gerade in den Vorbereitungen zu seinem zweiten Lokal. Wir sprachen mit ihm und Franchisegeber Hannes Raschhofer über die Möglichkeiten der Systemgastronomie.

Fäviken Magasinet in Nordschweden
Gastronomie
07.04.2017

Eat & Meet: Auf dem Powerday in Salzburg stellte Gastrokritiker Christian Seiler Erfolgsrezepte vor.

Werbung