Direkt zum Inhalt

Mega-Schulskikurs in Salzburg

15.03.2005

Der größte Schulskikurs Österreichs ging in der Vorwoche im SalzburgerLand über die Bühne. Zu "ski & board 2005" kamen 1.500 Schüler. "Es freut uns, dass s'cool, ski & board dieses Jahr schon zum zweiten Mal bei uns im SalzburgerLand stattfand. 50 Prozent mehr Anmeldungen als im Vorjahr sprechen für das überzeugende Konzept des größten Schulskikurses in Österreich. Und es bedeutet gleichzeitig, dass Winter- und Skiurlaub für die Jugend sehr wohl interessant ist - wenn er interessant präsentiert und leicht buchbar ist", freut sich Leo Bauernberger, Geschäftsführer der SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft.
Der Erfolg der Aktion im letzten Jahr bestätigt die hohe Akzeptanz bei Lehrern und Schülern. Die SalzburgerLand Tourismus Gesellschaft will mit der Unterstützung von s'cool, ski & board die Jungendlichen als potenzielle Winterurlauber von morgen wieder für den Wintersport begeistern. Die Relevanz der jungen Zielgruppe zeigt sich in der Altersstruktur der Gäste im SalzburgerLand. Schon jetzt ist eine deutliche Verjüngung der Wintergäste zu beobachten. In den letzten vier Jahren hat die Altersgruppe der bis 30-jährigen um rund fünf Prozent zugenommen (GBÖ 2000/2001, T-Mona).
Infos: www.salzburgerland.com

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Tourismus
02.12.2020

Ohne die ausländischen Gäste ist eine Skisaison fast nicht vorstellbar. 

Branche
26.11.2020

Gäste schätzen zum Frühstück einen guten Filterkaffee. Kaffee-Experte Goran Huber vom Kaffee-Institut in Innsbruck erklärt im ÖGZ-Interview, worauf es bei der Qualität ankommt.

Hotellerie
26.11.2020

Gregor Hoch, Chef des 5-Sterne Hotels Sonnenburg in Oberlech und ehemaliger ÖHV-Präsident, spricht endlich im ORF aus, was viele Kolleginnen und Kollegen denken: Er rechnet nicht mehr mit einem ...

Skifahren in den Weihnachtsferien. Geht das?
Tourismus
26.11.2020

Derzeit wird heiß über die europaweite Schließung der Skigebiete diskutiert. Und auch in der Redaktion der ÖGZ. Ein Pro und ein Contra. 

Tourismus
26.11.2020

Die Österreich Werbung macht sich Gedanken über den Wintertourismus, arbeitet gemeinsam mit Destinationen und Experten neue Rahmenbedingungen aus und gibt konkrete Hilfestellungen für Gastgeber. ...

Werbung