Direkt zum Inhalt

Mehr als 30.000 Gäste entdeckten Waldviertel pur in Wien

07.09.2004

Unter dem Motto Waldviertel pur übersiedelte das Waldviertel von 30. August bis 1. September 2004 in die Wiener Innenstadt. Am Hof – im Herzen der Bundeshauptstadt – präsentierten zahlreiche Partner aus dem Waldviertel ihre Heimat in ihrer ganzen Vielfalt.

Bei Waldviertel pur Am Hof wurde an drei Tagen all das geboten, was das Waldviertel zu einer einzigartigen und unverwechselbaren Wohlfühl- und Urlaubsregion Österreichs macht. Das Angebot reichte dabei von Kultur und Handwerk über Freizeit, Gesundheit und Sport bis zu Landwirtschaft, Urlaub und natürlich den kulinarischen Genüssen.

Waldviertel pur: Eine Einladung an alle – ein Fest für alle
Das Waldviertel lud alle Wienerinnen und Wiener, Freunde des Waldviertels und jene, die es kennen lernen wollten, zu Waldviertel pur, ihr persönliches Waldviertel zu entdecken. Und die Einladung auf eine kleine Entdeckungsreise quer durchs Waldviertel wurde von mehr als 20.000 Gästen angenommen. „Der Event Waldviertel pur Am Hof sollte einen Vorgeschmack auf einen genussreichen, aktiven oder gesunden Urlaub im Waldviertel geben. Ich freue mich sehr über das gelungene 3-Tages-Fest in Wien. Mit Waldviertel pur konnten die vielen Gesichter des Waldviertels gezeigt und Lust und Laune gemacht werden, das Waldviertel zu besuchen: für einen Tagesausflug oder gar für den nächsten Urlaub“, so Markus Hann, Geschäftsführer von Waldviertel Tourismus, der gemeinsam mit Mag. Karl Schwarz, Geschäftsführer der Privatbrauerei Zwettl, als Initiator von Waldviertel pur auftrat. Durch ihr Engagement ist eine einzigartige Kooperation zwischen Tourismus und Wirtschaft gelungen.

Für Genießer: Waldviertel pur in der Wiener Gastronomie
Auch nach dem Event kann man sich in Wien noch das Waldviertel sprichwörtlich „auf der Zunge zergehen lassen“. Im September bieten ausgesuchte Wiener Gastronomiebetriebe ihren Gästen typische Waldviertler Schmankerln an. Und wer mehr vom Waldviertel genießen möchte, hat die Möglichkeit, dies bei einem Ausflug in diese wunderbare Region im Norden Niederösterreichs zu tun!

Alle Informationen zu Waldviertel pur sowie eine Liste der Waldviertel pur Gastronomiebetriebe findet man auf www.waldviertelpur.at

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Früher galt das Fluc am Wiener Praterstern als alternativer Szenetreff. Heute ist eine Teststation der alternative Verwendungszweck des Lokals.  Martin Wagner (links), Fluc-Betreiber und Peter Nachtnebel (rechts) ist der Fluc-Musikprogrammleiter.
Gastronomie
21.04.2021

Die ersten Lokale werden in den kommenden Wochen wieder Gäste bewirten dürfen. Aber wie geht es eigentlich der Wiener Nachtgastronomie, die wohl frühestens im Herbst wieder ihre Pforten öffnen ...

Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, Emmersdorf), Ursula Karner (Hotel Karnerhof, Drobollach).
Hotellerie
20.04.2021

Umfrage der Woche: Über die aktuelle Buchungssituation berichten Peter Haidvogl (Haidvogl Collection, Zell am See), Josef Gelbmann (Vila Vita Pannonia, Pamhagen), Eveline Pichler (Hotel Donauhof, ...

Gastronomie
14.04.2021

Bisher gab es über 7000 Kontrollen, die zu lediglich 230 Anzeigen führten. Die geringe Kontrolldichte hat auch mit der dünnen Personaldecke bei der Finanzpolizei zu tun.

Ein Bild aus besseren Tagen: Stammgäste mit Aperitif beim Berndorfer Stadtwirt.
Gastronomie
14.04.2021

Eine aktuelle Umfrage belegt, was wir ohnehin alle wissen. Die Österreicher wollen nach dem Lockdown vor eines: "Mit Freunden Essen gehen". Die Vorfreude auf die anderen Aktivitäten sind aber ein ...

Besserer Lichtschutz, bessere Verfügbarkeit der Flaschen: Die Ottakringer steigen auf braune Flaschen um.
Gastronomie
14.04.2021

Neue Image-Kampagne, neue Flaschen, Gastro-Starthilfe und ein Gewinnspiel: Die Wiener Brauerei startet mit spannenden Neuigkeiten ins Frühjahr und braut ab sofort auch klimaneutral.

Werbung