Direkt zum Inhalt

Mehr Regeln für OTAs

21.02.2019

Eine neue EU-Richtlinie verbessert die Position von Hotels gegenüber OTAs.

Schlechte Rankings, weil sich Hotels nicht freiwillig den gesetzlich verbotenen Bestpreisklauseln unterwerfen – die Branche kritisierte diese Praxis laufend. Doch was tun, alleine? 
Nun bringt eine EU-Verordnung eine Wende in Beziehungen zwischen Unternehmen und Online-Plattformen. Susanne Kraus-Winkler, Obfrau des Fachverbandes Hotellerie, nennt es „einen wichtigen Schritt zu faireren Bedingungen für unsere Hotelbetriebe in ihren Geschäftsbeziehungen mit Internet-Giganten wie booking.com“.

Was heißt das konkret? 

  • Eine erhöhte Transparenz bei Ranking- und Suchergebnissen soll fundiertere Geschäftsentscheidungen ermöglichen.
  • Plattformen sollen angeben, über welche zusätzlichen Kanäle sie die Waren und Dienstleistungen der Unternehmen anbieten (d. h. mehr Transparenz für die Partnerunternehmen der Plattformen).
  • Die Bedingungen der Online-Plattformen für Unternehmen sollen klarer sein, und Anpassungen daran sollten besser vorhergesehen werden.
  • Alle Sanktionen von Online-Plattformen gegen Unternehmen müssen gut begründet und für das betreffende Unternehmen leicht verständlich sein.
Werbung

Weiterführende Themen

Eine streitbare Köchin, die schon lange für mehr Regionalität in der Küche, eine gesunde Ernährung und Bio kämpft.
Gastronomie
21.02.2019

Die prominente Fernsehköchin Sarah Wiener möchte für die Grünen ins EU-Parlament einziehen. Eine gute Sache? Die ÖGZ-Redaktion ist sich nicht ganz einig, hat disktutiert und Pro und Contra erwogen ...

Das Kaltenbach Aparthotel in Tirol
Hotellerie
10.01.2019

Bereits zum 14. Mal verleiht das Bewertungs- und Buchungsportal HolidayCheck seinen Award, der auf Bewertungen basiert. Die österreichischen Award-Gewinner überzeugten ihre Gäste besonders mit ...

Hotellerie
10.12.2018

Im Europäischen Parlament werden gerade Verbesserungsvorschläge am Verordnungsvorschlag der EU-Kommission über Geschäftsbeziehungen zu Plattformen (OTA) behandelt. FV-Obfrau Susanne Kraus-Winkler ...

Gastronomie
30.10.2018

Kein Grund für Wirte, sich davor zu fürchten, ihren Gästen Gratis-Leitungswasser ausschenken zu müssen.

Motiv aus der Direktbuchungs-Kampagne der ÖHV.
Hotellerie
14.06.2018

Wie geht’s weiter im Umgang mit den Buchungsplattformen? Wie komme ich zu mehr Direktbuchungen? Helfen hier die Metasearcher? Was bringt die Sprachsteuerung? Wir haben bei der ÖHV nachgefragt. ...

Werbung