Direkt zum Inhalt

Metro: Groenewoud wechselt nach Deutschland

07.01.2016

Der Metro Österreich-Chef wechselt als Commercial Director zu Metro Cash & Carry Deutschland. 

Marc Groenewoud (45) wechselt nach Deutschland.

Marc Groenewoud (45) soll seine Erfahrungen aus dem Transformationsprozess der letzten Jahre in Deutschland einbringen. Er wechselt per Jänner als Commercial Director zu Metro Cash & Carry Deutschland. In Österreich übernimmt die Agenden des Generaldirektors Boris Schnabel, derzeit Geschäftsführer Finanzen bei Metro Österreich - zusätzlich zu seinen bisherigen Aufgaben.

Groenewoud blickt auf zweieinhalb erfolg- und ereignisreiche Jahre in Österreich zurück. So hat er wesentlich die Neupositionierung des Unternehmens zu einem Multi-Channel Anbieter für Österreichs Gastronomie vorangetrieben. Unter seiner Führung konnte Metro seine Stellung als Marktführer im Großhandel weiter ausbauen. In seine Zeit als Generaldirektor fallen auch der umfangreiche Umbau und die Wiedereröffnung der Metro-Großmärkte in Klagenfurt, Wels und Langenzersdorf.

Autor/in:
Alexander Grübling
Werbung

Weiterführende Themen

Viel Platz und Gelegenheit, um Neues zu entdecken.
Gastronomie
19.12.2016

Eurogast Riedhart startet mit neuem Marktkonzept in Tirol. Weitere Eurogast-Märkte sollen folgen.

Die Wrap Stars schicken Streetfood mittels Rohrpost zu Gästen.
Gastronomie
09.09.2016

Metro startet eine Kampagne zum „Own Business Day“ am 11. Oktober mit einem Pop up-Projekt für die Streetfood-Entrepreneure „Wrap Stars“ auf der Mariahilfer Straße. 

Stefan Buczolich, Bereichsleiter Cook2.0 Exquisit und Thomas Panholzer, Geschäftsführer von Transgourmet Österreich.
Gastronomie
04.07.2016

Der vor allem auf Frischfisch spezialisierten Feinkostlieferant "FrischeParadies Wien" wird in die Transgourmet-Standorte Brunn/Gebirge und Wien Nord integriert.

Arno Wohlfahrter wird mit 18. Juli 2016 Generaldirektor von Metro Cash & Carry Österreich.
Karriere
24.05.2016

Metro Cash & Carry Österreich bekommt eine neue Führung: Mit Wirkung vom 18. Juli 2016 wird Arno Wohlfahrter zum neuen Generaldirektor ernannt.  

Geplant ist die Schaffung von zwei unabhängigen börsennotierten Unternehmen.
Thema
31.03.2016

Geplant ist die Schaffung von zwei unabhängigen börsennotierten Unternehmen, teilte der Konzern überraschend mit. Demnach soll das Großhandels- und Lebensmittelgeschäft auf eine neue Gesellschaft ...

Werbung