Direkt zum Inhalt

Michelin-Führer Österreich 2005

05.11.2004

Ab 6. November ist der erste österreichische Michelin-Führer im Handel erhältlich. Die erste Ausgabe enthält rund 2.300 Häuser aller
Komfort- und Preiskategorien.

Auf insgesamt 768 Seiten empfiehlt der rote Michelin-Führer Österreich in gewohnter Unabhängigkeit und Seriosität jedoch nicht nur Spitzenrestaurants, sondern auch gleichermaßen preiswerte wie gute Hotels und Restaurants. Die Qualität ist der oberste Maßstab bei allen Beurteilungen.

Zur Auswahl für den neuen Michelin-Führer Österreich haben die Michelin-Inspektoren ca. 6.000 Betriebe aller Komfort- und Preiskategorien besucht. Wie bei Michelin üblich lag das Hauptaugenmerk auf Betrieben, die für Individualreisende besonders interessant sind.

Der "Michelin-Führer" ist im Jahre 1900 unter dem Namen "Guide" erstmals in Frankreich erschienen. In Österreich feiert er heuer seine langersehnte Premiere. Der führende Hotel- und Restaurantführer war bisher in 11 europäischen Ländern präsent und ist mit einer Gesamtauflage von über 1,2 Mio. Exemplaren ein jährlich
wiederkehrender Bestseller.

Autor/in:
Redaktion.OEGZ
Werbung

Weiterführende Themen

Peter und Nicole Hruska erkunden mit ­ihrem Heurigen neue Wege und ­Zielgruppen.
Gastronomie
06.05.2021

Weil Service-Chefin Nicole Hruska überzeugte Veganerin ist, erweiterte sie gemeinsam mit Ehemann Peter die Speisekarte im St. Pöltner „Stanihof“ um fleischfreie Alternativen. Der Erfolg ist der ...

Gastronomie
06.05.2021

In Österreich gehen jährlich rund eine Million Tonnen genießbarer Lebensmittel entlang der Lebensmittel-Lieferkette verloren. Ein Problem, das auch die Gastronomie betrifft. Doch es gibt kreative ...

Harald A. Friedl, Jurist und Philosoph und forscht und lehrt mit Schwerpunkt Nachhaltigkeit am Studiengang Gesundheitsmanagement im Tourismus an der FH Joanneum in Bad Gleichenberg.
Tourismus
06.05.2021

Wird der Tourismus nach der Pandemie nachhaltiger? Tourismusethiker Harald A. Friedl meint: eher nein! ­Einzige Chance: Wenn den Gästen Lust auf besseren Konsum gemacht wird.

So schaut's aus, die Waldbühne: Die Location rund um den Herrensee ist einzigartig und seit vielen Jahren ein Fixpunkt für Freunde des gepflegten Musikgenusses.
Tourismus
05.05.2021

Mit einem überarbeiteten Konzept soll das populäre Musikfestival im Sommer sicher über die Bühne gehen können. Wir präsentieren das Line-up.

Nicht nur für die Fahrzeuge, auch für ausschließlich mit "Grünstrom" betriebene Lade-Infrastruktur gibt es Förderungsmittel.
Hotellerie
04.05.2021

E-Mobilität umfasst neben Elektroautos auch alle zumindest teilelektrisch betriebenen Fahrzeuge sowie die für sie erforderliche Ladeinfrastruktur. Und für alles gibt es Förderungen.

Werbung